Herausgeber:
Feuerwehren und Zivilschutz
Erscheinungsjahr:
[1996]
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000072340/25/
  
1921: 25-jähriges Jubiläum 
Inzwischen gab es doch wieder einmal einen 
Anlass zum Feiern: Im Jahre 1921 war es genau 
25 Jahre her seit der (ersten) Gründung der 
Freiwilligen Feuerwehr in Vaduz. Es wurde in 
diesem Jubiläumsjahr eine grosse Feuerwehr- 
übung beim Schulhaus Vaduz abgehalten, von 
der wir ein schönes Fotodokument besitzen. 
Hauptmann Josef Ospelt gelangte zudem mit 
einem Schreiben an den Gemeinderat mit der 
Hoffnung, dass “der Gemeindekassier einmal 
etwas tiefer in den Säckel greifen dürfe, respek- 
tive, dass die Gemeindevertretung sein Ansu- 
chen um verschiedene unaufschiebbare An- 
schaffungen ungeschmálert bewilligen dürfe". - 
Allerdings konnte die Gemeinde nur helfen, so- 
weit es die damalige finanzielle Situation eben 
zuliess. 
Das 25jáhrige Bestehen der Freiwillligen Feuer- 
wehr Vaduz wurde dann am liechtensteini- 
schen Feuerwehrtag im September 1921 in Va- 
duz gehórig gefeiert. Das "Liechtensteiner 
Volksblatt" berichtet in seiner Ausgabe vom 
Samstag, 3. September 1921, über den bevor- 
stehenden Anlass, und zwar steht dort unter 
der Rubrik “Aus dem Fürstentum” folgendes: 
   
  
“An die freiwillige Feuerwehr“! 
Am 11. September d. J. findet in Vaduz der 
Feuerwehrtag des Verbandes der freiwilligen 
Feuerwehren Liechtensteins statt. 
Die hiesige im Jahre 1896 gegründete freiwilli- 
ge Feuerwehr gedenkt mit diesem Feuerwehr- 
tage zugleich das Fest ihres 25-jährigen Beste- 
hens zu verbinden und erlaubt sich hiermit, die 
Feuerwehren der Nachbarschaft zur Teilnahme 
einzuladen. 
Die Tit. Feuerwehr-Kommandos werden hóf- 
lichst ersucht, bis längstens 6. September d. J. 
an das gefertigte Kommando mitzuteilen, ob 
sich ihre Feuerwehr an unserem Gründungsfe- 
ste beteiligt und wie viel Mann erscheinen wer- 
den. Im Falle ganz ungünstiger Witterung würde 
der Feuerwehrtag auf Sonntag den 18. Septem- 
ber verschoben und würde die Verschiebung 
den angemeldeten Vereinen am 11. September 
vormittags telephonisch mitgeteilt werden. 
Mit Wehrmannsgruss 
Vaduz, den 30. August 1921. 
Namens der freiwill. Feuerwehr Vaduz: 
Josef Ospelt, Obmann.” 
   
~ 2 2% RS Iu = EX 
Uri i SS Ss 
d : r Ss SE 
= i - . té ss. - = 
N : = 
= : 
kids IAE ^ L8 0  — 
== us = i 
3: 
x 
-H Ss 
= == = 
= i TC = 
4 i > SS —— 
; == = = 
Bis == == 
: = = 
AA == == a 
T ==, == 
== == ; 
t zz 
       
  
  
TTT TT 
4 UI I 
26) 
23 
Feuerwehrübung beim 
Schulhaus Vaduz zum 
25-jährigen Jubiläum 
1921 
  
   
  
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.