Herausgeber:
Liechtenstein Politische Schriften
Bandzählung:
22
Erscheinungsjahr:
1996
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000071675/263/
Broggi, M. und H. Schlegel (Sachbearbeiter): Die Ernährung Liechtensteins in Krisenzei­ ten - Anspruch und Wirklichkeit - Vorabklärungen der notwendigen Mindestfläche zur Sicherung der Ernährungsbasis in Zeiten gestörter Nahrungsmittelzufuhr für das Fürstentum Liechtenstein. Herausgegeben von der Liechtensteinischen Gesellschaft für Umweltschutz (LGU), sine loco, 1988. Broggi, M.: Naturkundliche Bestandesaufnahmen im liechtensteinischen Alpenrheintal. In: W. J. Reith, M. Lendi und W. Schmid (Hrsg.): «Ökologische Planung» im Grenz­ raum. Eigenverlag des Instituts für Raumplanung und Agrarische Operationen der Universität für Bodenkultur, Wien, 1986, S. 22-242. Brösse, U.: Flächenbeanspruchung, Flächenkoeffizient und Wachstum. Schmollers Jahr­ buch für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften 90. Jg., II. Halbband, Duncker und Humblot, Berlin, 1970. Brückner, C.: Der Umfang des Formzwangs beim Grundstückskauf. Schweizerische Zeit­ schrift für Beurkundungs- und Grundbuchrecht 75. Jg., Heft 1, 1994, S. 1-28. Bub, W.-R. und M. Schmid: Grundstücke erwerben, besitzen, belasten und verkaufen. 6. erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München, 1990. Büchel, H.: Kennt Liechtensteins Wirtschaftserfolg kein Ende? Verlag der Liechtensteini­ schen Akademischen Gesellschaft, Vaduz, 1989 (Kleine Schriften 16). Büchel, K.: Bodenqualität und Flächenstatistik - Grundlagenbericht I zur Ausscheidung einer landesweiten Landwirtschaftszone im Fürstentum Liechtenstein. 2. überarbeitete Fassung, 1989. Capaul, R. und R. Dubs: Einführung in das liechtensteinische Recht. Verlag des Schweize­ rischen Kaufmännischen Verbandes, Zürich; Amtlicher Lehrmittelverlag des Fürsten­ tums Liechtenstein, Vaduz, 1992. Commission of the European Communities (Hrsg.): Factors influencing ownership, ten- ancy, mobility and use of farmland in the memberstates of the European Community. Office for Official Publications of the European Communities, Luxembourg, 1982. Der Beitritt zum EWR ist nicht der liechtensteinische Weg - Eine Informationsschrift des Überparteilichen Bürgerkomitees für ein lebensfähiges Liechtenstein, sine loco, sine anno, sine pagina. Dorfzeitung Triesenberg - Informationsblatt der Gemeinde Triesenberg: Dezember 1992 bis März 1993, Nr. 76, S. 8-9. Dürr, C.: Propriete, Propriete fonciere - Commentaire jurisprudentiel des art. 641-712 du Code civil suisse. Editions Dürr, Vira, 1987, S. 38. Duwendag, D.: Bodenmarkt und Bodenpolitik in der Bundesrepublik Deutschland. Schmollers Jahrbuch für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften 91. Jg., II. Halbband, Duncker und Humblot, Berlin, 1971. Eberle, A.: Schreiben der Freien Liste vom 7. 4. 1994 an den Autor. Eckart, W.: Der Boden als Anlageobjekt und Produktionsfaktor: Theorie und Politik. Peter Lang, Frankfurt am Main, 1982. Ehler, M.: Agrarpolitik und Bodenschutz-Ist der Ernährungsplan des Jahres 1980 überholt? In: E. W. Alther (Hrsg.): Raumplanung und Bodenschutz. Publikation Nr. 13 der For­ schungsstelle für Wirtschaftsgeographie und Raumplanung an der HSG. St. Gallen, 1988. Ehlers, R.: Der Bankenplatz Liechtenstein im Wandel - Struktur, Konkurrenz und Inter- nationalisierung. In: Liechtenstein-Institut (Hrsg.): Wirtschaftsstandort Liechtenstein - Bedingungen und Perspektiven. Bendern, 1993. 262
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.