Herausgeber:
Liechtenstein Politische Schriften
Bandzählung:
22
Erscheinungsjahr:
1996
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000071675/24/
Deskription des Bodenmarktes ein, wobei nicht nur die Grundstücks­ umsätze global erfasst, sondern auch das gesamte Geschäftsgeschehen in Teilmärkte aufgegliedert wird. Abschliessend soll ein analytischer Teil die für die Vorgänge am liechtensteinischen Realitätenmarkt relevanten Einflussgrössen herausarbeiten, wobei den Determinanten von Angebot und Nachfrage wie auch den Modalitäten des Zusammenfindens von Geschäftspartnern besonderes Augenmerk gilt. All diese Befunde die­ nen letztlich dazu, einige Perspektiven über die Weiterentwicklung des Bodenmarktes sowie des grundverkehrs- und raumordnungsrechtlichen Lenkungsinstrumentariums im Fürstentum Liechtenstein zu umreissen. 23
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.