A. Kronfeld, Führer durch die Fürstlich Liechtensteinische Gemäldegalerie in 
Wien, Wien 1931, S. 69, Nr. 234; 
E. Arslan, I Bassano, Mailand 1960, Bd. I, S. 187 £.; 
P. Tomory, Catalogue of the Italian Paintings before 1800, The John and Mable 
Ringling Museum of Art, Sarasota 1976, S. 73-75 
  
Kat. Nr. 24 
Ausstellungen: 
Vaduz 1972, Italienische Kunst des XIV. bis XVI. Jahrhunderts. Aus den 
Sammlungen des Fürsten von Liechtenstein, Liechtensteinische Staatliche Kunst- 
sammlung, Vaduz 1972, Kat. Nr. 3 
Pfäffikon 1978, Venezianische Kunst in der Schweiz und in Liechtenstein, See- 
damm-Kulturzentrum Pfäffikon, Kat. Nr. 85 
Genf 1978, Venezianische Kunst in der Schweiz und in Liechtenstein, Musée 
d'art et d'histoire Genf, Kat. Nr. 85 
Literatur: 
V. Fanti, Descrizzione completa di tutto cio che ritrovasi nella galleria di pittura 
e scultura di sua altezza Giuseppe Wenceslao del S. R. I. principe regnante della 
casa di Lichtenstein, Wien 1767, S. 97, Nr. 488; 
Description des Tableaux de la Galerie de Liechtenstein, Wien 1780, S. 83, 
Nr. 239; 
Katalog der fürstlich Liechtensteinischen Bilder-Galerie im Gartenpalais der 
RoBau zu Wien, Wien 1885, S. 33, Nr. 232; 
C. Ridolfi, Le Maraviglie dell'arte (1648), Hrsg. D. von Hadeln, Berlin 1914, 
Bd. LS. 399; 
A. Kronfeld, Fiihrer durch die Fiirstlich Liechtensteinische Gemäldegalerie in 
Wien, Wien 1931, S.68, Nr. 232; 
E. Arslan, I Bassano, Bologna 1931, S. 234; 
E. Arslan, Bassanesca, in: Studi trentini di scienze storiche 17, 1936, S. 110; 
E. Arslan, I Bassano, Mailand 1960, Bd. I, S. 187f. und S. 223, Bd. II, Abb. 216; 
G. Wilhelm, in: Kat. Ausst. Italienische Kunst des XIV. bis XVI. Jahrhunderts. 
Aus den Sammlungen des Fürsten von Liechtenstein. Vaduz 1972, S. 11, Nr. 3; 
P. Tomory, Catalogue of the Italian Paintings before 1800, The John and Mable 
Ringling Museum of Art, Sarasota 1976, S. 73-15; 
M. Natale, in: Kat. Ausst. Venezianische Kunst in der Schweiz und in Liechten- 
stein, Pfáffikon/Genf 1978, S. 123, Nr. 85; 
R. Baumstark, Meisterwerke der Sammlungen des Fürsten von Liechtenstein. 
Gemälde, Zürich 1980, S. 51-52, Nr. 10 
  
Kat. Nr. 25 
Ausstellung: 
Frankfurt 1988, Guido Reni und Europa. Ruhm und Nachruhm, Schirn Kunst- 
halle, Frankfurt, Kat. Nr. A 4 
Literatur: 
V. Fanti, Descrizzione completa di tutto cio che ritrovasi nella galleria di pittura 
e scultura di sua altezza Giuseppe Wenceslao del S. R. I. principe regnante della 
casa di Lichtenstein, Wien 1767, S. 90, Nr. 434; 
Description des Tableaux de la Galerie de Liechtenstein, Wien 1780, S. 10, Nr. 7; 
G. F. Waagen, Die vornehmsten Kunstdenkmäler in Wien, Wien 1866, S. 263; 
J. Falke, Katalog der Fürstlich Liechtensteinischen Bilder-Galerie im Garten- 
palais der RoBau zu Wien, Wien 1873, S. 3, Nr. 23; 
Katalog der fürstlich Liechtensteinischen Bilder-Galerie im Gartenpalais der 
Roßau zu Wien, Wien 1885, S. 2, Nr. 10; 
M. von Boehn, Guido Reni, Bielefeld-Leipzig 1910, S. 71, Abb. 66; 
F. Wilhelm, Neue Quellen zur Geschichte des fiirstlich Liechtenstein ‘schen 
Kunstbesitzes, in: Jahrbuch des Kunsthistorischen Institutes der K. K. Zentral- 
kommission fiir Denkmalpflege V, 1911, Sp. 111, 116, 123; 
A. Kronfeld, Fiihrer durch die Fiirstlich Liechtensteinische Gemäldegalerie in 
Wien, Wien 1931, S. 4, Nr. 10; 
P. Della Pergola, in: U. Thieme — F. Becker, Allgemeines Lexikon der Bildenden 
Künstler, Bd. 28, Leipzig 1934, S. 164; 
V. Kurz, Guido Reni, in: Jahrbuch der kunsthistorischen Sammlungen in Wien, 
N.F. XI, 1937, S. 215 (um 1610); 
D. S. Pepper, Guido Reni. A complete catalogue of his works with an introduc- 
tory text, Oxford 1984, S. 232, Nr. 49; 
Kat. Ausst. Nell'eta di Correggio e dei Carracci, Bologna 1986, S. 446; 
S. Ebert-Schifferer, in: Kat. Ausst. Guido Reni und Europa. Ruhm und 
Nachruhm, Frankfurt 1988, S. 122-124, Nr. A4 
  
Kat. Nr. 26 
Ausstellung: 
Frankfurt 1988, Guido Reni und Europa. Ruhm und Nachruhm, Schirn Kunst- 
halle, Frankfurt, Kat. Nr. A 39 
Literatur: 
V. Fanti, Descrizzione completa di tutto cio che ritrovasi nella galleria di pittura 
e scultura di sua altezza Giuseppe Wenceslao del S. R. I. principe regnante della 
casa di Lichtenstein, Wien 1767, S. 21, Nr. 6; 
Description des Tableaux de la Galerie de Liechtenstein, Wien 1780, S. 17, 
Nr. 33; 
G. F. Waagen, Die vornehmsten Kunstdenkmäler in Wien, Wien 1866, S. 261 
(als Spátwerk); 
J. Falke, Katalog der Fürstlich Liechtensteinischen Bilder-Galerie im Garten- 
palais der RoBau zu Wien, Wien 1873, S. 11, Nr. 80; 
Katalog der fürstlich Liechtensteinischen Bilder-Galerie im Gartenpalais der 
Roßau zu Wien, Wien 1885, S. 8, Nr. 45; 
A. Kronfeld, Führer durch die Fürstlich Liechtensteinische Gemäldegalerie in 
Wien, Wien 1931, S.16, Nr. 45; 
P. Della Pergola, in: U. Thieme — F. Becker, Allgemeines Lexikon der Bildenden 
Künstler, Bd. 28, Leipzig 1934, S. 164; 
E. Baccheschi und C. Garboli, l'opera completa di Guido Reni, Mailand 1971, 
S. 117, Nr. XXXIE 
D. S. Pepper, Guido Reni. A complete catalogue of his works with an introduc- 
tory text, Oxford 1984, S. 242, Nr. 73/13 (als studio variant); 
S. Ebert-Schifferer, in: Kat. Ausst. Guido Reni und Europa. Ruhm und 
Nachruhm, Frankfurt 1988, S. 230—231, Nr. A 39 (als eigenhändiges, nicht voll- 
endetes Spätwerk); 
R. E. Spear, Re-viewing the «Divine» Guido, in: The Burlington Magazine 131, 
1989, S. 372 (als nicht typisch für Renis Arbeitweise); 
D. S. Pepper, Guido Reni: a review reviewed, in: The Burlington Magazine 132, 
1990, S. 022 (als eigenhündiges, nicht ganz vollendetes Spätwerk) 
  
Kat. Nr. 27 
Ausstellung: 
Frankfurt 1988, Guido Reni und Europa. Ruhm und Nachruhm, Schirn Kunst- 
halle, Frankfurt, Kat. Nr. À 23 
Literatur: 
V. Fanti, Descrizzione completa di tutto cio che ritrovasi nella galleria di pittura 
e scultura di sua altezza Giuseppe Wenceslao del S. R. I. principe regnante della 
casa di Lichtenstein, Wien 1767, S. 98, Nr. 499; 
Description des Tableaux de la Galerie de Liechtenstein, Wien 1780, S. 177, 
Nr. 583; 
J. Falke, Katalog der Fürstlich Liechtensteinischen Bilder-Galerie im Garten- 
palais der RoBau zu Wien, Wien 1873, S. 38, Nr. 309; 
P. Della Pergola, in: U. Thieme — F. Becker, Allgemeines Lexikon der Bildenden 
Künstler, Bd. 28, Leipzig 1934, S. 164; 
R. Baumstark, Meisterwerke der Sammlungen des Fürsten von Liechtenstein. 
Gemälde, Zürich 1980, S. 58, Nr. 20; : 
D. S. Pepper, Guido Reni. A complete catalogue of his works with an introduc- 
tory text, Oxford 1984, S. 285; 
S. Ebert-Schifferer, in: Kat. Ausst. Guido Reni und Europa. Ruhm und 
Nachruhm, Frankfurt 1988, S. 185-187, Nr. A 23; 
R. E. Spear, Re-viewing the «Divine» Guido, in: The Burlington Magazine 131, 
1989, S. 372; 
D. S. Pepper, Guido Reni: a review reviewed, in: The Burlington Magazine 132, 
1990, S. 222 
153 
  
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.