Bei der Entstehung dieses Lehrmittels 
haben verschiedene Personen durch 
Textbeiträge zu einzelnen Kapiteln mit- 
gewirkt. An dieser Stelle möchten wir 
uns für die stets aufmerksame Mitarbeit 
herzlich bedanken bei: Peter Geiger, 
Alois Ospelt und Rupert Quaderer 
(Geschichte der politischen Rechte bis 
zur Verfasssung von 1921); Peter Geiger 
und Harald Wanger (Die Fürsten von 
Liechtenstein); Paul Vogt (Die Geschich- 
te des Landtages) und Pius Heeb (Die 
Rechtspflege). 
Keinesfalls selbstverständlich war die 
geduldige und entgegenkommende Mit- 
arbeit von Günter Holzknecht, Roland 
Marxer und Michael Ritter, denen wir 
ein herzliches Dankeschön für die kriti- 
sche Durchsicht der Manuskripte und 
für die wertvollen Verbesserungsvor- 
schläge sagen. 
Wir wollen es nicht unterlassen, an die- 
ser Stelle auch der Grafikerin Cornelia 
Eberle und ihrem Mitarbeiter Othmar 
Geser für die harmonische und ideenrei- 
che Zusammenarbeit zu danken. 
Ein pauschaler Dank gilt den verschiede- 
nen Fotografen und Fotoarchiven, die 
wir hier nicht alle namentlich erwähnen 
können; vor allem danken wir dem Lan- 
desarchiv und dem Landesmuseum 
für die Bereitstellung des reichhaltigen 
Dokumentationsmaterials. 
Das Autorenteam 
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.