Das Volk im Sturm ge- 
gen den absoluten 
Herrschaftsanspruch 
des Adels: Der Sturm 
auf die Bastille am 
14. Juli 1789 gilt in 
Frankreich bis auf den 
heutigen Tag als Sym- 
bol für die Befreiung 
aus politischer Recht- 
losigkeit und Unter- 
drückung. Der 14. Juli 
wurde daher zum 
Nationalfeiertag erklärt. 
10 
Grundbegriffe der Staatskunde 
Die Französische Revolution von 
1789 stürzte das absolutistische System 
und machte in der Verfassung von 1791 
einer konstitutionellen Monarchie 
Platz. Aber bereits im September 1792 
wurde die Monarchie abgeschafft und 
durch die Diktatur der Jakobiner ersetzt. 
Napoleon überwand schliesslich die 
Revolution, indem er sich zum Gewalt- 
herrscher über Frankreich machte. 
Innenpolitisch wurde der französische 
Staat von ihm geordnet, allerdings mit 
Wer bildet den Staat? 
  
   
Gewalt; nach aussen setzte Napoleon 
das Vormachtsstreben seiner Vorgänger 
fort, scheiterte dann aber an den euro- 
päischen Gegnern. 
Aus dem Wiener Kongress (1814/15), 
der die Staaten Europas wieder zu 
ordnen versuchte, gingen fünf Gross- 
mächte hervor: England, Frankreich, 
Österreich, Preussen und Russland 
bestimmten die europäische Politik des 
folgenden Jahrhunderts gemeinsam. 
  
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.