Unser Staat - das Fürstentum Liechtenstein Der La 
  
   
  
Die Frist für die Einbringung eines Initiativbegeh- 
rens betrágt sechs Wochen. Dieses Begehren ist 
in der darauffolgenden Sitzung des Landtages zu 
behandeln. Die Volksabstimmung wird herbei- 
geführt auf Beschluss des Landtages oder wenn 
der Landtag den vom Volk über die Volksinitiative 
Die aufgrund der Art. 69, 70 und 71 des Gesetzes vom 17. Juli 1973 
betreffend die Ausübung der politischen Volksrechte in Landesangelegen- 
heiten, LGBl. 1973 Nr. 50, vorgenommene Prüfung des am 5. Juni 1989 
eingereichten, formulierten Initiativbegehrens betreffend die Abänderung 
von Art. 63 und Ergänzung der Verfassung vom 5. Oktober 1921, LGBI 
eingegangenen Gesetzesentwurf ablehnt 
1921 Nr. 15, hat ergeben, dass das Initiativbegehren zustande gekommen 
ist. Die Zahl der gültigen Unterschriften beträgt 1830 
Vaduz, 17. Juni 1989 
gez. Hans Brunhart 
Regierungschef 
  
: - : Initiativbegehren auf Abänderung von Artikel 63 und Ergänzung der Verfassung 
Regierung des Fürstentums Liechten (Minderheitenrecht auf Kontrolle) 
FA Gestützt auf Artikel 77 Absatz 4 des Gesetzes vom 17. Juli 1973 betreffend die Ausübung 
der politischen Volksrechte in Landesangelegenheiten, LGBI. 1973 Nr. 50, hat die Regierung 
aufgrund der eingegangenen Abstimmungsprotokolle das Ergebnis der Volksabstimmung 
vom 1./3. Dezember 1989 über das Initiativbegehren auf Abänderung von Artikel 63 und 
Ergänzung der Verfassung (Minderheitenrecht auf Kontrolle) geprüft und macht dasselbe 
hiermit öffentlich bekannt: 
  
  
  
  
  
      
        
   
  
  
    
  
  
   
     
  
  
  
  
  
      
  
      
      
      
    
    
  
  
  
  
   
  
  
    
  
          
  
    
        
    
  
    
  
  
  
    
  
  
  
    
  
  
  
      
bla tt Zahlder | Zahlder | Zahlder | Zahlder | Zahlder | Zahlder | Abstimmungs- 
Landesgesetz 1989 Gemeinde Stimm- | abgege- | einge- | gültigen [ungültigen| leeren ergebnis 
ceinisches m 14. Dezember berech- benen legten |/Stimmen | Stimmen | Stimmen 
Liechtens ausgegeben ? tigten | Stimm- | Stimm- 
1989 Nr. 64 karten zettel " NEIN 
Jahrgang 
Vaduz 2152 884 877 850 7 20 530 320 
rt ssungsgese. Balzers 1834 1202 1200 1129 5 66 626 503 
Versa See DS Planken 153] wusl 117 | 113 = 4 87 | 26 
5. Deze 
ce ung de dr Verfassung Schaan 2169 | 1289 | 1277 | 1194 5 78 | 746 | 448 
über die Nae ve 1921 Triesen 1591 715 715 675 - 40 358 | 317 
so ht au uf Kontrolle) Triesenberg 1276 520 514 483 4 27 234 249 
; su. 
(Minder Total Oberland | 9175 4728 4700 4444 21 235 2581 1863 
ber 1989 
ml Dezem 
jen in det volksiberets pr Zustimmung: Eschen 1446 678 668 667 1 12 369 286 
Dem sacer sungsgese Gamprin 473 283 283 282 1 19 156 107 
nen Ve! 
angenommen Mauren 1242 758 753 750 3 28 496 226 
1 onl Ruggell 733 373 368 365 3 6 192 167 
5. Oktober 1921, LGBL 12° Schellenberg 356 209 208 208 = 1 119 88 
g vom >. 
le Verfassung NC 
Artikel 65 e T Total Unterland | 4250 | 2301 | 2280 | 2272 8 66 | 1332 | 874 
4 autgene 
Nr 15, wird 
n. d 
5 rd wie folgt 
Nr. 15, wird 
4 Oktober 1921 LGBL. 1921 Dr 
Cr csung vom 5- 
Die Verfassung 
ergänzt: 
  
  
  
      
Art. 63bis 
    
Hiermit ist das Initiativbegehren auf Abänderung von Artikel 63 und Ergänzung der 
Verfassung (Minderheitenrecht auf Kontrolle) von der absoluten Mehrheit der gültig 
Stimmenden des ganzen Landes angenommen worden 
  
1 bestellen. 
‚en zu DE 
ch Untersu chun der ge a 1zlichen m Zahl der 
s Recht, n Viertel de 
Der Li andas s Chr ne wenn wenigstens e 
rpilc 
Frist dazu ve! 
mtrag X. 
Abs: seordneten es bea 
      
Vaduz, 9. Dezember 1989 
      
   
   
  
gez. Hans Brunhart, Regierungschef 
n. 
  
    
mu am Tage seiner undmac hung in Kraft. 
g Kund g 
   
s assum: ssgesetz t 
Diese Nerio: gs 
neses 
  
Regierung des Fürstentums Liechtenstein 
188 
  
  
   
  
  
  
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.