1971 Weisstannental 
Die Regennacht vom Freitag auf 
den Samstag verhiess unseren 
Seniorinnen und Senioren kein 
erfreuliches Wetter für ihren 
Ehrentag. Doch St. Petrus zeigte 
Verständnis, strahlte doch. am 
Mittag die Herbstsonne auf die 
muntere Reisegesellschaft, die 
sich um 13.30 Uhr auf dem 
Marktplatz zur Abfahrt eingefun- 
den hatte. Mit drei Cars ging es 
dann durch die herrliche Land- 
schaft in die Flumserberge, dem 
Weisstannental zu, wo im 
Gasthaus «Gemse» bei einem 
gemütlichen Hock mit flotter 
Hedwig Frick, Mina und Heinrich Posch 
34 
Musik und einem währschaften 
Vesperbrot alte Erinnerungen 
ausgetauscht wurden. Die teil- 
nehmenden Trachten erwiesen 
sich als dienstbare Geister. Kurt 
Negele begrüsste im Namen des 
Organisationskomitees alle recht 
herzlich und gab seiner Freude 
Ausdruck, dass soviele der Einla- 
dung gefolgt waren. Er dankte 
auch ganz besonders den ın 
Vaduz ansässigen Versicherun- 
gen für ihre grosse finanzielle 
Unterstützung. Pfarrer Schnüri- 
ger fand dann besinnliche Worte 
an die Teilnehmer. Bürgermeister 
Samstag, den 11. September 
Meinrad Ospelt dankte in einer 
kurzen Ansprache den Organisa- 
toren für die ausgezeichnete Vor- 
bereitung der Ausfahrt und über- 
reichte allen Anwesenden ein 
Markenheft der Gemeinde als 
kleine Überraschung. Programm- 
gemäss kehrte man in bester 
Stimmung um 18 Uhr nach 
Vaduz zurück, wo im Gasthaus 
«Linde» das Nachtessen serviert 
wurde. Der Ausflug und das 
gemütliche Beisammensein wird 
sicher allen Teilnehmern in ange- 
nehmer Erinnerung bleiben. 
  
  
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.