Feier der Verbandsmeisterin von 1955, dabei auch die Gründungs-Mitglieder Xaver Frick, 
Ferdi Gstöhl, Gottfried Hutter 
Frauen, was zeigt, dass der Ski- 
sport auch von dieser Seite immer 
mehr Zuspruch erhielt. Die fünf- 
ziger und sechziger Jahre sind 
ganz allgemein die Jahrzehnte, in 
welchen der Frauensport sich end- 
gültig gegen überkommene und 
dumme Vorurteile - wie etwa das 
als «unfraulich» bekämpfte Tra- 
gen von Hosen bei der Ausübung 
des Sports! - durchzusetzen ver- 
23 
  
  
  
mochte. In Agnes Schuler, Berni 
Gstóhl und dann in Marlies und 
Emma Brunhart hatte der SC Bal- 
zers die ersten auf Verbands- und 
Vereinsebene erfolgreichen Renn- 
làuferinnen. Es kann festgestellt 
werden, dass die ersten Club- 
erfolge auf hóheren Stufen als der 
Vereinsebene von Frauen erzielt 
worden sind. 
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.