Aus dem Protokollbuch: "... wir 
haben schon den dritten Kriegswin- 
ter hinter uns. Obwohl wir nicht 
gerade mitten in den Kriegsflammen 
stehen, haben wir doch mancherlei 
Einschrünkungen ertragen müssen..." 
  
1942 Vereinsabstimmung: Da Paul Oehri, 
12, sehr viele Proben und Anlässe 
nicht mehr besucht hat, soll er aus- 
treten. 
Eduard Mündle Spritzenmeisterstellv. 
Es treten neu ein: Hugo Ritter 45 
Xaver Marxer 227 . 
7. Juni Feuerwehrtag in Triesen. 
Ehrendiplom für: 
Gebhard Meier 48 - 25 Jahre 
Eduard Kieber 44 - 25 Jahre 
David Marxer 175 - 40 Jahre. 
1943 23. Februar Feueralarm. 
Brand der Scheune des Hugo Ritter,118, 
im Krummenacker. 
1. August Feuerwehrtag in Eschen 
Ehren-Urkunde ftr: Jakob Kieber 40, 
40 Jahre (144) 
Dienstjubiläum: Alfred Bühler-25Jahre 
  
7. November Ehrenmitglied Rupert Nagel wird zu 
Grabe geleitet. 
1944 Austritt aus dem Verein: Jakob Kieber, 
40, Karl Ritter, Gemeindekassier. 
Neuaufnahmen: Gebhard Heeb, 10 
Alfons Matt, jun. 
13. August Feuerwehrtag in Schaan. 
Ehrenurkunde für Lukas Matt 
- 25 Jahre 
-51- 
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.