1997 
17.5.1897 
Statuten 
der freiwilligen Feuerwehr Mauren 
  
Paragraph 1 
Die freiwillige Feuerwehr Mauren besteht zur Zeit aus 26 
Mann, welche zur Bedienung der Spritzen bestimmt sind, jedoch ist 
auf die Vergrósserung derselben durch Angliederung eines Rettungs- 
korps und einer Ueberwachungsmannschaft Bedacht genommen. 
Paragraph 2 
Dieselbe verpflichtet sich zur Bekümpfung von Schadenfeuer 
jeder Art in Mauren und der Umgebung, Rettung von Menschen und 
Wertsachen aller Art und deren Bergung. 
Sie unterzieht sich dem Feuerpolizeigesetz und der Läsch- 
ordnung unter dem Befehl des jeweiligen Feuerwehrkommandanten. 
Paragraph 3 
Mitglied kann jeder unbescholtene, taugliche Mann werden, 
der in Mauren wohnt. Er hat sich zu diesem Zweck beim Kommandanten 
zu melden und dieser entscheidet endgültig über Aufnahme oder 
Nichtaufnahme. 
Der Aufgenommene verpflichtet sich zu dreijähriger Dienstzeit, 
gelobt, den Statuten und Reglementen sich zu unterziehen und die- 
jenige Stellung einzunehmen, welche ihm von seinem Vor gesetzten 
angewiesen wird, 
Paragraph 4 
Die Mitglieder übernehmen die Verpflichtung, bei Feuersge- 
fahr die Rettung von Menschen und Wertsachen mit allen Kräften und 
möglichster Schonung zu besorgen, die Uebungen regelmässig zu 
-201- 
  
  
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.