1 
i 
e SS 
rn 
CERE aspici esiti 
zt 
b za UE QE Er TO az 
gu p rie ce wu 
Ohne Titel 
Farbradierung 
19,8X 14,6 cm 
37,9x28,3 cm 
Bez. u. M.: 23/30 R Altmann 
LSK 78.01.18 
Ohne Titel 
Farbradierung 
7,3X6,7 cm 
28,5x19 cm 
Bez. u. |.: 21/35, u. r.: R Altmann 
LSK 78.01.19 
Ohne Titel 
Farbradierung mit Prägedruck 
19,5X15 cm 
37,5x27,5 cm 
Bez. u. M.: 18/50 R Altmann 
LSK 78.01.20 
  
  
  
Notes de lecture II, 1989 
Collage mit handschriftlichem und 
gedrucktem Text, auf Holz aufgezogen 
30x21 cm 
Bez. u. M.: 1989 Notes de lecture II — 
R Altmann 
LSK 89.11 
    
202 
Ohne Titel, Dezember 1989 
Farblithographie 
50x38,3 cm 
68,8X56,5 cm 
Bez. u. 1.: 29/64, u. r.: R Altmann 
LSK 90.07 
  
Ohne Titel, März 1990 
Farblithographie 
55X42 cm 
69X56,8 cm 
Bez. u. 1.: 26/64,u. r.: RAltmann 1990 
LSK 90.08 
  
10 Jahre Tangente, September 1990 
Farblithographie 
48,8 62,7 cm 
62x82,8 em 
Bez. u.1: 95/111, u. r: R Altmann 
Septembre 90 
LSK 91.05 
  
Ohne Titel, November 1990 
Farblithographie 
51,5x40,6 cm 
87,561 em 
Bez. u. 1.: 35/64, u. r.: R Altmann 
nov 90 
LSK 91.07 
Babylon, Dezember 1990 
Farblithographie 
50,8x40,7 em 
87,5X61 cm 
Bez. u. l.: 62/64, u. r.: R Altmann déc 
90 
LSK 91.06 
  
«Alice's smile», Hommage à Lewis 
Caroll, 1990 
Serigraphie 
63x49 em 
Bez. u. 1.: 69/90, u. r.: R Altmann 1990 
LSK 91.08 
  
Horst Antes 
Heppenheim 1936 
1957-59 Studium an der Karlsruher 
Akademie bei H.A.P. Grieshaber. 
1962-63 Studienaufenthalte in Flo- 
renz und Rom. 1966 Teilnahme an der 
Biennale von Venedig. 1965-71 und 
erneut ab 1984 Professor an der Karls- 
ruher Akademie. Ausgehend von der 
gestischen Abstraktion entwickelt 
Antes mit dem 1961—62 erstmals auf- 
  
tauchenden Kopffüssler eine eigene 
Form der figurativen Malerei und 
gehórt zu den ersten Vertretern der 
Neuen Figuration in Deutschland. Die 
stets im Profil gegebene Figur wird in 
Variationen auch für das plastische 
und druckgraphische Werk bestim- 
mend. Seit 1970 wandelt sich Antes? 
Figur zur idolhaften Gestalt, deren 
kultischer Charakter mit der Verwen- 
dung u.a. von Goldblech unterstri- 
chen wird. Seit den späten 80er Jah- 
ren erscheinen neben der Figur als 
neue Motive Haus und Fenster. 
  
Hände mit Scheibe, 1970 
Farblithographie 
41X52,6 cm 
63,2x 71,8 cm 
Bez. u. 1.: 14/90, u. r.: Antes 
Lutze 634 
LSK 71.03 
  
EA Olympische Spiele München 1972 
us 
Schwarz-weiss-gefleckte Figur 
(Olympia), 1970 
Plakat für die Olympiade München 
1972 
Edition Olympia 1972 
Farblithographie 
87,6 64,2 em 
101,8x63,9 cm 
Bez. u. r. im Stein: Antes 
Lutze 638a 
LSK 72.17 
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.