Modellfoto des Ausführungsprojektes 
  
private Bauten entstanden, die durch ihre Qualität die moderne liechtensteinische 
Baugeschichte prägen. Als Zeugen zeitgenössischen Bauens haben diese Bauten 
den Massstab unserer Baukultur gesetzt. 
Es ist nicht zu übersehen, dass die überbordende Bauwut dieser gleichen Zeit- 
periode viel Negatives produziert hat. Unser Landschafts- und Siedlungsraum 
wurde gleichermassen überschwemmt mit gedanken- und formlos hingesetzten 
Baukörpern. Ortsplanerisches und gestalterisches Ueberlegen kam zu kurz. Diese 
bauliche Expansion betraf auch den öffentlichen Bauträger. Es war und ist die 
Leistung der politisch und fachlich Verantwortlichen, dass trotz dieser negativen 
Vorzeichen das öffentliche Bauwesen seiner kulturpolitischen Verpflichtung als 
Träger modernen und qualitätsbewussten Bauens gerecht wurde. Es hat sich 
inzwischen eine, wenn auch kleine Handvoll guter liechtensteinischer Architekten 
herausgebildet. Diese Architekten haben zusammen mit eingeladenen Fachleuten 
dazu beigetragen, dass dieses bau- und kulturpolitische Konzept des Landes 
Realität werden konnte. 
Der öffentliche Architekturwettbewerb ist etabliert. Dennoch fällt der Erfolg nicht 
einfach nur in den Schoss. Bei jedem neuen Projekt bedarf es nicht nur guter 
Vorbereitung und visionärer Ideen, sondern Ueberzeugung und Mut auch zu 
unpopulären Entscheidungen, dass die Chance für eine hohe Architekturqualität 
weiterhin gewährleistet bleibt. Verstärkt sollten private Bauherren sich dieser 
Wettbewerbsszene óffnen. Architekturkonkurrenz gibt es bereits bei 3 — 4 
eingeladenen Architekten und ist für Architekturqualitát und Interessenswahrung 
des Bauherrn zielführend. 
  
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.