Entdeckungsreise ins Naturschutzgebiet Schwabbrünnen-Äscher Am 24.9.2010 trafen sich ca. 25 interessierte Eltern und Kinder zur Dohlenkrebs- und Libel- lenexkursion ins Naturschutzgebiet Schwabbrünnen-Äscher. Leider spielte das Wetter nicht mit und es regnete, sodass keine Libellen beobacht werden konnten. Trotzdem war es ein gelungener Anlass mit vielen staunenden Kinderaugen. Die Kinder durften Exuvien von Edel- und Dohlenkrebsen betrachten und betasten. Beim unteren Röfisammler bekamen die Teil- nehmer Netze ausgehändigt mit dem Auftrag einen Wasserskorpion zu fangen. Kurze Zeit später präsentierten die Kleinen stolz ihre gefangen Tiere. Nicht nur Wasserskorpione 
6Jahresbericht 2006 
Jahresbericht 2010 «[...] Gleichzeitig kann sich ein Unternehmen nur nachhaltig entwickeln, wenn es Ökonomie, Ökologie und soziale Mitverantwortung in Balance hält. Das ist eine Daueraufgabe, die wir sehr ernst nehmen.» CEO der Hilti AG, Bo Risberg anlässlich eines Interviews im Volksblatt vom 18.12.2010
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.