EWR-Gesetzesnormen fand die Vernehmlassung zum 
Gesetz über die Umweltverträglich- keit statt. Die LGU verwies in ihrer Stellung- nahme auf den noch schwachen Einbezug der Öffentlichkeit und der Amtsstellen, sowie auch auf das Fehlen eines Kontrollsystems und das Fehlen des Verbandsbeschwerderechts. Sie schlägt weiter vor, die UVP-pflichtigen Anlagen den kleinräumigen Verhältnissen Liechtensteins anzupassen und einige zusätzliche Objekte auf- zunehmen. 
•  Im Rahmen der Umsetzung der Alpenkonvention auf Gemeindeebene ist Regula Imhof nationale Projektbetreuerin des CIPRA- Projektes 
"Allianz in den Alpen" Die Gemeinde Schaan ist die erste Gemeinde Liechtensteins, die an diesem internationalen Projekt beteiligt ist und bereits auf Ende Jahr Richtlinien für die Umweltpolitik erstellte. Diese wurden vom Gemeinderat zur Kenntnis genommen.• In einem zweiten CIPRA-Projekt "Alpen report"  ist Regula Imhof für die natio- nale Datenerhebung verantwortlich. •  Die LGU war an der diesjährigen 
C I PRA-J 
ah reskon 
- feren z in Innsbruck durch einen gemeinsamen Diavortrag von Regula Imhof und Michel Revaz unter Mithilfe von Bernard Crettaz zum Thema
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.