Verkehr Die Erkenntnisse aus dem Ideenwettbewerb Verkehr sind noch in keiner Hinsicht in Form eines Massnahmenplanes umgesetzt worden. Gemeinsam mit dem Verkehrsclub im Fürstentum Liechtenstein muss darauf gepocht werden, dass 
der Ideenwettbewerb 
ausgewertet 
wird, Massnahmenvorschläge erarbeitet und umgesetzt werden. 
2. Naturschutz/Schutzgebiete/Gewässer Naturschutzprojekt Bannriet 1994 konnte die LGU einen weiteren Pachtvertrag abschliessen. Die Bewirtschaftung durch Landwirt Gebhard Malin aus Mauren verläuft tadellos. Er erhält von Seiten der LGU eine Prämie für seine landespflegerische Arbeit. LGU-Vizepräsident Daniel Miescher steht in gutem Kontakt mit der Umweltkommission Eschen. Er konnte dem Gemeinderat von Eschen anlässlich einer Begehung die Schönheit und Bedeutung des Bannrietes näherbringen. Naturschutzgesetz Das Naturschutzgesetz liegt in den Händen der vierten Regierung und hat Ende Jahr endlich den Weg in den Landtag gefunden. Es ist ein modernes Gesetz, das im wesentlichen von der LGU unterstützt wird. Nachtrag: Der Landtag hat im März 1995 das Gesetz an die Regierung zurückgewiesen. Inventar der Naturvorrangflächen Der umfangreiche Ordner über die Vorrangflächen (Biotope, Landschaftsschutzgebiete, Naturdenkmäler, Waldreservate) hat noch nicht den Weg an eine breite Öffentlichkeit  gefunden. Die LGU hat die Uinweltkommissionen zu einer Veranstaltung eingeladen, an welcher das Inventar von kompetenter Seite vorgestellt wurde (Felix Näscher, Mario F.Broggi, Georg Willi).
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.