Solargenossenschaft Die Solargenossenschaft hat sich als sehr aktive Gruppe einen Namen gemacht und konnte bereits eine grössere Fotovoltaikanlage in Betrieb nehmen. Die LGU unterstützt die Genossenschaft 
vor allem im Bereich Öffentlichkeitsarbeit (Vortrag Hermann Scheer) und den Solar-Selbstbaugruppen und der Führung von Hansruedi Neyer. CIPRA-Liechtenstein In CIPRA-Liechtenstein sind fast alle Natur- und Umweltorganisationen 
Liechtensteins zusammengeschlossen. Die Geschäftsführung liegt bei der LGU. 1994 fanden mehrere Sitzungen statt, die der Planung gemeinsamer Vorhaben, aber auch dem Informations- und Erfahrungsaustausch dienten. Die Durchführung der CIPRA-Konferenz 1995 in Liechtenstein beanspruchte bereits einiges an Vorbereitungszeit. 
10:Öffentlichkeitsarbeit und Publikationen Umweltberichte 33 und 34 Im Juli haben wir den Umweltbericht zum Thema „Verkehr", im Dezember den Bericht zum Thema „Revitalisierung" herausgegeben. Die Umweltberichte werden jeweils an alle Haushaltungen verschickt. LGU-Mitteilungen Den LGU-Mitgliedern wurden 1994 drei LGU- Mitteilungen zugeschickt. Teilweise wurden den Mitteilungen weitere Unterlagen oder Broschüren beigelegt. Protokollverteiler Die Protokolle der Vorstandssitzungen werden jeweils an einen Verteiler von rund 80 interessierten Personen verschickt. Dieser Kreis erfährt dadurch sehr rasch, was in der LGU diskutiert wird und welche Beschlüsse gefasst worden sind. Ökospaziergänge   Das jahreszeitliche Rhythmus konnte durchgehalten werden. Die vier Ökospaziergänge zu den Exkursionsthemen „Solarenergie", „Biolandbau", „Baubiologie" und „Naturkundliche Sammlung" gaben den jeweils rund 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf angenehme Weise Einblick in aktuelle ökologische Fragen.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.