Unabhängigkeit: dem Heiligen Römischen Reich, dem Rheinbund, 
dem Wiener Kongress und dem Deutschen Bund. 
Ich möchte Sie bitten, die Frage einer UNO-Mitgliedschaft Liechten- 
steins sorgfältig und gründlich durchzudenken. Lassen Sie sich dabei 
nicht durch den Einfluss aus dem Ausland, insbesondere der Medien, 
beeindrucken. Das langfristige Interesse Liechtensteins und seiner 
Bevölkerung muss im Vordergrund stehen. Ihnen und all den anderen, 
die für die Interessen Liechtensteins tätig sind, wünsche ich für die 
kommende Legislaturperiode nicht nur viel Erfolg und Gottes Segen, 
sondern auch für Ihren Einsatz die verdiente Anerkennung in der 
Öffentlichkeit. 
= Erbprinz Hans- 
Adam unterhält 
sich nach der Eröff- 
nung des Land- 
tages mit einem 
Regierungsmitglied 
und einem Land- 
tagsabgeordneten. 
  
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.