Zur Schweiz fällt mir spontan der Appenzeller Käse ein. 
Ich habe nicht so viele persönliche Erfahrungen mit der 
Schweiz. Aber wir gehen meistens ins Tessin in die Ferien. 
Die Schweiz bedeutet mir im Verhältnis zu anderen Län- 
: dern ziemlich viel. Mir gefillt, dass wir in Buchs ein- 
kaufen kónnen, ohne Zoll zu bezahlen. Ich würde an der Schweiz nichts 
ändern. Das grösste Problem der Schweiz ist meiner Meinung nach zur 
Zeit die Fichen-Affäre und die Aufdeckung der P 26. Das Schweizer- 
deutsch ist typisch für unsere Nachbarn. Sie sind auch lustig und gute 
Skifahrer. Wilhelm Tell ist der bedeutendste Schweizer. 
  
Josef Kind, Ruggell, *1977, Liechtensteiner, Schüler 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
   
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.