KAISER, M. (1985) 
Natürliche Lebensräume im Kanton St.Gallen, Sonder- 
druck für den St.Gallisch-Appenzellischen Naturschutz- 
bund, aus: Der Kanton St.Gallen, Landschaft, Gemein- 
schaft, Heimat, S. 65-110, Verlag Lópfe-Benz, Rorschach. 
KELLER, O. (1989) 
Naturgeographie der Kantone St.Gallen und beider Appen- 
zell, Sonderdruck aus: Seitter, H., Flora der Kantone St.Gal- 
len und beider Appenzell, S. 1—40, Kantonaler Lehrmittel- 
verlag, Rorschach. 
SCHAETTI, H. (1951) 
Geologie des Fürstentums Liechtenstein, 1. Teil, Geologie 
des östlichen Gebietes, Jahrb. des Historischen Vereins für 
das Fürstentum Liechtenstein, Vaduz, 204 S. 
SCHINDLER, D. (1986) 
Werdenberg als Glarner Landvogtei, Untertanen, ländliche 
Oberschicht und «fremde Herren» im 18. Jahrhundert, 
BuchsDruck und Verlag, Buchs, 345 S. 
SCHLEGEL, F. (1987) 
Das neue Rhein-Linth-Werk, in: ETH Zürich, Bulletin der 
ETH Nr. 208, S. 22-23, Zürich. 
SCHWEIZERISCHE METEOROLOGISCHE ANSTALT (Hrsg.) 
Annalen für die Jahre 1975-1986, Zürich. 
SCHWEIZERISCHE METEOROLOGISCHE ANSTALT (Hrsg.) 
Beihefte zu den Annalen der Schweizerischen Meteorologi- 
schen Anstalt 1959-1978, Zürich. 
  
SCHWEIZERISCHER WASSERWIRTSCHAFTSVERBAND 
(Hrsg., 1978) 
Der Grundwasserstrom des Alpenrheins, Sonderausgabe 
des Rheinverbandes, in: Wasser, Energie, Luft 5/1978, S. 
95-172, Baden. 
SEITTER, H. (1977) 
Die Flora des Fürstentums Liechtenstein, Botanische-Zoo- 
logische Gesellschaft. Liechtenstein-Werdenberg-Sargans, 
C72 
Vaduz, 573 S. 
SEITTER, H. (1989) 
Flora der Kantone St.Gallen und beider Appenzell, Band 1 
und 2, St.Gallische Naturwissenschaftliche Gesellschaft 
Hrsg.), Kantonaler Lehrmittelverlag, Rorschach, 977 S. 
VINCENZ, V. (1983) 
Die romanischen Orts- und Flurnamen von Buchs und Se- 
velen, St.Galler Namenbuch, Romanistische Reihe, Band 
3. Buchs und Sevelen, Buchs, 344 S. 
VOGLER, W. (Hrsg., 1987) 
Werdenberg um 1800, Johann Steinmüllers Beschreibung 
der werdenbergischen Land- und Alpwirtschaft, Buchs- 
Druck und Verlag, Buchs, 484 S. 
WINKLER, 0. (1936) 
Der Nussbaum als Waldbaum in einigen nordalpinen 
Fóhntülern der Ostschweiz, Beiheft z. d. Zeitschr. des 
Schweiz. Forstvereins, Nr. 16, St.Gallen, 90 S. 
WEITERE QUELLEN 
Diverse Gutachten, Referate und Stellungnahmen zum Bau 
der Destillationsanlage von Sennwald. 
231 
'sten- 
‘en in 
ule in 
riften, 
dener 
Merde 
«Das 
| Her- 
5 von 
Rehe- 
senen 
nalrat 
Land- 
, auf- 
idium 
hten- 
Mit- 
ichaft 
?rási- 
ichaft 
natio- 
ir mit 
punkt 
nafts- 
tultur, 
; Für- 
ungs- 
ft aus 
| Ver- 
iwelt- 
velen. 
minar 
| Geo- 
/aduz, 
und 
maler 
irkon- 
ezirks 
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.