Herausgeber:
Liechtensteinisches Urkundenbuch I. Teil
Bandzählung:
3
Erscheinungsjahr:
1975
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000034814/519/
— 523 — der Tumbprobst- / der Techant, vnd das Capitl gemaincleich ze Chur für sich vnd all ir nachch(ömen), Vnd die / erbern weisen, vnser liben. der Amman- der Rat vnd die Stat gemeincleich daselbs ze Chur / vnd die edlen vnser liben getr(ewen) die dinstmann vnd edlen leut. Vnd — die leut gemainchleich / alle, vnd ygleich der Teller Jm Eng- d i n , Im Brigäl oberthalb dem Stain, vnd Jm / Tum- 1 ä s c h vnd gemeinleich all ander leut, vnd vndersessen die zu dem obgenanten Bischtum / gehorent, wa si gesessen oder wie si genant sein,für sich vnd all Jr erben vnd nachch(ömen) / Sich zu vns vnd allen vnsern erben vnd nachch(omen) herczegen ze Osterreich, vnd grauen ze Tyrol / in ewigs dinsts weis verpflichtt vnd verpunden habeiit vnd ze dienen helffen vnd / peystendig ze sein mit irem leib vnd gut . Stat vessten, geslossen land vnd leuten / wider menchleich nyeman ausgenomen, nach lautt vnd weis des Bünbriefs, / den Si vns darvber haben gegeben das wir därumb nach pilleicher gegenpflicht durch / chunfftig scherm vnd gemach ir vnd auch, vnser lande vnder- tannen vnd getrewen / die an das Bistum zu Chur vnd seiner her- schaffte stozzende sind nach / guter vorbetrachtunge, vnd zeitigem Rate vnserer Rete prelaten grauen / herren Rittern vnd knechten den obgenanten herren hartmann4 vnd allen seinen / nachchömen Bischoff ze Chur vnd . . den Tümbrobst . . dechant vnd . . / capitel gemainlich daselbs vnd alle ir nachchömen vnd . . den ammann / . . Rate vnd . . burger gemaincleich der stat daselbs ze Chür vnd . . / dienstmann edeln leute vnd auch allen ander leutten, vnd getrewen / vndersessen die zu dem selben Bistüm gehorent, wo sie gesessen oder / wie si genant sind vnd alle ir erben vnd nach chomen Jn vnserer vnd / aller vnserer erben sunder gnad vnd scherm, genomen haben / vnd nemen / auch wissentleich mit chraft dez gegenwertigen briefs vnd ge- loben / pey vnser (wirdigkleicher) furstleicher wirdichait vnd genade wissen- /tleich mit dem gegenwertigen brieff, daz wir vnd all vnserer erben vnd noch- / chomen, grauen vnd herren ze Tyrol vnd ze veldchilch5 die selben Bischof / Capitel vnd stat ze Chur vnd alle ir dienstmann lant leüt vnd ge- /trewen vndertan als sie oben be- nant sind, All vnd ygleich, vnd ir leib / vnd güt pey allen iren rechten gnaden freyhaytten vnd lobleichen guten ge- /wonheiten, die sie her- braht haben wellen vnd sullen bleiben lazzen / vnd auch vesticleichen halden hanthaben vnd schirmen vnd Jn allen irn Sachen / vnd nottdur- fen verantwurten versprechen vnd verdreten, als ander vnser selbs /
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.