Herausgeber:
Liechtenstein Politische Schriften
Bandzählung:
13
Erscheinungsjahr:
1989
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000033523/228/
dere, dass die guten Abschlüsse antizipiert werden. Budgets, welche einen Ausgabenüberschuss aufweisen, werden nicht mehr ernst genommen und die Finanzplanung der Regierung, welche für die Zukunft die Notwendig­ keit des Rückgriffs auf Reserven prognostiziert, wird in Frage gestellt184 Tabelle 17 Budgetierte und effektive Ergebnisse der laufenden Rechnung und der Investitionsrechnung nach Jahren in Mio. Fr. (+: Ertragsüberschuss der laufenden Rechnung; resp. Deckungsüber- schuss der Investitionsrechnung) Jahr 
Laufende Rechnung Investitionsrechnung Budget Effektiv Budget Effektiv 1978 + 4,401 + 0,232 -0,425 
+ 0,313 1979 
+ 2,785 + 3,941 -0,545 
-17,853* 1980 
+ 0,286 + 3,750 -0,054 
+ 0,732 1981 
+ 5,978 +17,192 +1,868 
+ 2,415 1982 
+ 3,523 + 4,715 -0,717 
+ 2,857 1983 
+ 3,783 + 7,482 -1,337 
+ 1,963 1984 
+ 3,783 
+ 7,884 -1,702 
+ 1,023 1985 
+ 6,708 +12,826 -1,212 
+ 5,035 1986 
+ 22,089 + 25,653 -2,001 
-10,081** 1987 
+ 15,464 +15,139 -2,961 
+ 0,792 Anmerkungen: * Begründung: 20 Mio. Fr. Dotationskapital Landesbank ** Begründung: 10 Mio. Fr. Dotationskapital Landesbank 184 Diese Auflassung vertraten mehrere Abgeordnete; vgl. auch LVB1 v. 16.4.1988. 229
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.