Flurnamen ın Triesen 
Burggasse 
VIII/ 
FKNo. 94 
bei St. Mamerten (untergegangen) 
Burschils 
(JBL 1906-64 (untergegangen) 
Christis 
siehe Krestis 
Damm, im Damm 
XI (XVI) Flur mit 210 Parzellen 
FK No. 122 
Gebiet ausser dem Binnenkanal, anschlies- 
send an den untern Heilos herab bis Elastin- 
Fabrik (Schmiedaweg). Verlagerung des 
Namens. 
Donatsgut St. (in Quadrella) 
XIU/ 
FKNo. 159 
Dorf, im 
VIII/ 
FKNo. ca. 50-100 
im Unterdorf, im Oberdorf. 
Dreiangel (-Weg) 
III/122 
Dürren, Boden, im 
XXI/ 
FKNo. 212 
siehe Boden 
Dus, Tuss, Tuas 
XVIII/1-122 Heuberg - keine weiteren Un- 
terbezeichnungen 
FKNo. 205 
FKNo. 205a — Hinterdus 
FKNo. 205b — Wannenteil 
FKNo. 205c — Tannaweglein 
FKNo. 205 d — Blümler 
FKNo. 205e — Kora 
FKNo. 205f — weisse Rüfe 
FKNo. 205g — schwarze Rüfe 
Eckastalden 
siehe Gastalda 
Ecken, hinter der Egga 
XXI/2 
FKNo. 215 
Wald ob dem Dorf 
III 
Eckerbaum, beim, im Garblum 
(Ackerbaum, Eggerbaum) 
XII/86 
FKNo. 123 
Eggasenza siehe Gasenza 
Egga-Ietsch, im Garblum 
XII/ 
Eichholz, im (Eichholztobel) 
1/24-28 
FKNo. 8 
ob Unterforst. 
Eieracker, im (Fierbündt, (Ayer..., Eyer...) 
XII/352 
FKNo. 156 
Finzelparzelle. 
Eisries, das (Isres) 
XXI/5 
Wald in den Kópfen. 
Enderlin-Wingert, Acker bei 
XII/266, 267 
FKNo. 118 
Erlen, in den 
V/1-29, VI/7 
FKNo. 1, 2, 37 
ob dem Meierhof. 
Eulenbüchel, am 
XV/30, 31 
FKNo. 196 
heute Wald, früher Heureute ob Heulede in 
den Köpfen. 
Fabiansbündt, in 
XII/484-492 
FKNo. 147 
Fall, beim (unterm) (Falltobel) 
XX1/3 
FKNo. 214 
zwischen den Tôblern. 
Fanola 
siehe Vanola. 
Farb, in der 
VIII/512 
VIII/545 (Farb auf Runkels) 
FKNo. 54 
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.