Flurnamen in Triesen 
  
177 59-74 Periol, im (Epirol, in) 
178 256, 261 Gasol, in 
179 172 Rüfe, auf der 
180 42-58 Kristis, Krestis, in 
181 150-157 a, 
182 81-100b Garnis, in, im 
183 256-274 Madillaberg, auf Matillaberg 
260-264 Rietle, im (am Matillaberg) 
184 137 Tantafies, in (Gartitsch, Gartetsch) 
(mit 562 % Kft.) 
185 134-136 Büntle, im (Bündle) 
186 166, 173-190  Langegerten, in der, auf der 
187 111-117, 
207-213 Gaselva, in (Eggaselva, in) 
188 132-150 Gartitsch, in (Gartitschbünt) 
189 164-168, 
192-196 Bofel, in (im) Bovel 
172, 201 Rüfe 
197, 231-254  Bofel, im inneren 
200-206 Bofel, im äusseren 
225, 226 Bofel, im oberen 
190 2-39 Grosser Bongert, im 
40 die obere Wies im grossen Bongert 
16 Grasgarten im Grossen Bongert 
210-296 im Forst (Grossen Bongert) 
Flur XIV: 
Neugereut mit 199 Parzellen 
FKNo.  Parzellen: Flurname / Bemerkungen: 
191 1-199 Neugereut, Neugrüt, auf der Säge 
Heureutenen in Lawena draussen 
192 Torkelbett im Neugrüt 
193 165 Wiesle, im (im Wiesle) mit 540 Kft. 
195 1-154 Neugereutteile (die meisten zu 
100 Rafter; stammen aus 1863 
zugeteiltem Gemeindegut zu Weinberg- 
anlage, die aber nicht zustande kam. 
  
Flur XV: 
Heulede mit 32 Parzellen (ob Neugereut gelegen) nórdl. Lawena- 
bach 
FKNo. Parzellen: Flurname / Bemerkungen: 
196 30-31 Eulenbüchel (heute Wald) 
197 25-28a Haltmannstock (heute Wald) 
198 16-24a Heulede, Heulege, in der 
199 1=11 Heureute ın der e ies]ede 
12-132 Hütte in Heulede 
723 
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.