Alpen und Heuberg 
  
  
    
RE 
^is Ace mme uu eim 
selbe auf dessen Namen übertragen zu lassen (bis anbin ist das Hüttenplatz- 
recht mit dem Heubergteil m ). Allerdings soll im Vertrag pud 
balten werden, dass die Veräusserung eines Hiüttenplatzrechtes nur auf dem 
Erbgange erfolgen kann. Durch diese Vertragsklausel soll eine Spekulation 
und ein wahlloser Verkauf der Rechte verhindert werden, was sicherlich im 
Sinne aller Triesner ist.» 
Das hátte sich geándert. Denn noch bei einer Umfrage 1975 bei 74 
Heubergbesitzern im Jahre 1975 erklárten sich nur 4 für einen Verkauf 
und 2 waren bereit zu tauschen. 
Die Heuberge - vor allem Tuas und Platta - sind heute Triesner 
Naherholungsgebiete geworden. Die alten Heuhütten sind ausgebaut, 
einige wenige neu erstellt worden, so dass heute Tuas rund 30 Ferienhüt- 
ten aufweist. 
  
Blick auf Tuass 
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.