Herausgeber:
LGU Mitteilungen
Bandzählung:
67
Erscheinungsjahr:
2007
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000030015_67/12/
12 Wohin? 
Film im TaKino: The Oil Crash Information: www.filmclub.Ii www.oilcrashmovie.com  Donnerstag 
4. Oktober, 20 Uhr Eine Veranstaltung des TaKino und der LGU, mit Anwesenheit des Zürcher Journalisten und Filmemachers Basil Gelpke. Wir wissen es alle: Öl ist eine nicht erneuer- bare Ressource. Doch nur wenige fragen sich, was passiert, wenn die allerletzte Quelle versiegt sein wird. «The Oil Crash» von Basil Gelpke und Ray McCormack beleuchtet, wie die Bewohner dieser Erde unsere wertvollste Energiequelle in 150 Jahren Ölzeitalter voll- ständig aufbrauchen. Der Film rollt die 
Geschichte der Ölgewinnung auf und wagt einen Ausblick in die womöglich nur noch kurze Zukunft des Rohstoffes. «Peak Oil» - das Phänomen, wenn die maximale Öl-För- dermenge erreicht ist, und es stetig weniger wird — ist nur noch eine Frage der Zeit. Gibt es Alternativen zur Energiequelle Erdöl? Wird es Krieg geben um die letzten Ölreser- ven? «The Oil Crash» fragt nach möglichen Lösungen für die politisch, wirtschaftlich und ökologisch komplexeste und wichtigste Auf- gabe unserer Generation. Exkursion Naturblicke: Landschaft entdecken Samstag 6. Oktober 2007, 9 bis 12 Uhr, Treffpunkt Haus Gutenberg Balzers Eine Kursveranstaltung des Haus Gutenberg und der LGU, geführt von Lic. Phil. Nat. Michael Fasel, Leiter der Abteilung Natur und Landschaft beim Amt für Wald, Natur und Landschaft. Die Landschaft im Liechtensteiner Talraum ist ein sehr eng begrenztes Gut. Zwischen Rhein und Hangfuss bedrängen sich die ver- schiedensten Interessen und Nutzungsfor- men gegenseitig in einem schmalen Land- schaftsstreifen. Diese Landschaft beinhaltet heute noch eine erstaunliche Vielfalt, die 
aber immer mehr unter Druck gerät. Was kann uns Menschen die Landschaft geben? Wie erfahren wir Landschaftskammern und wie erkennen wir deren Inhalte? Wie wirkt eine naturnahe Landschaft auf uns Menschen und welche Naturerlebnisräume enthält sie? Diese und viele weitere Themen sollen auf einer aufmerksamen Begehung im Einzugsgebiet der Gemeinde Balzers thematisiert werden und die Wahrnehmung von Landschaft und Natur stärken. Kursgebühr CHF 25.— (inkl. Kaffee, Gipfeli und LGU Wanderbuch). Wir bitten um Anmeldung bei der LGU, Tel. +423 232 52 62 oder beim Haus Gutenberg, Tel. +423 388 11 33 Liechtensteinische Gesellschaft für Umweltschutz Im Bretscha 22 • 9494 Schaan • Liechtenstein • 
Telefon +423 232 52 62 • E-Mail info@lgu.li   Bankverbindung VP Bank Vaduz, Sparkonto Nr. 201.939.204 www.lgu.li  
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.