Herausgeber:
LGU Mitteilungen
Bandzählung:
60
Erscheinungsjahr:
2004
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000030015_60/2/
2VorwortLiebe 
Leserin, lieber Leser Fliegen Sie? Im September möchte ich nach London reisen. Fliege ich? Für 42 Franken plus Flughafentaxe bin ich dabei, das erfahre ich nach 4 Minuten Internet-Suche. Die Zugfahrt kostet mich mindestens das Doppelte, und die Reisezeit ist acht mal länger als im Flugzeug. Der Fall ist doch sonnenklar! Und schon meldet sich mein ständiger Beglei- ter: Für die 1600 Kilometer hin und zurück würde mein Energieverbrauch etwa 500 Kilo- gramm Kohlendioxidausstoss entsprechen. Wow. Spontan versuche ich, mir diese Menge vorzustellen. Wieviele Tetrapackungen voll Kohlendioxid (CO2) sind das wohl? Oder wie- viele Badewannen, wieviele Gütercontainer… so komme ich nicht weiter. Fürs Gasförmige fehlt mir jeder Massstab, und meine bewährten Methodenversagenkläglich.Ichversuche einen anderen hoffnungslosen Ansatz. In meinem Gedächtnis krame ich nach den Schul-Graphi- ken über Treibhauseffekt und Klimaerwärmung und frage mich, wie viele Tetrapackungen oder Badewannen zusätzliches Gletscherschmelz- wasser ich wohl produzieren würde. Ich scheue diese aussichtslose Recherche und mache mich stattdessen mit dem Taschenrechner zu einemneuen 
Abenteuer auf. Und siehe da, angesichts des jährlichen weltweiten CO2-Ausstosses macht ein Zürich-London-retour-Flug nur gera- de lächerliche 0.000000004% aus. Kurz: ver- nachlässigbar! Mein persönlicher Umwelt-Tyrann im Stamm- hirn wird unruhig. Schon allein meines Jobs wegen muss ich weiter sinnieren. – Was, wenn alle Menschen dieser Erde nach London fliegen würden? Hmmm. Oder einfacher: Was, wenn alle Menschen dieser Erde von Zürich nach London und retour fliegen würden? Ich komme nach Adam Riese auf 3'196'990’225 Tonnen CO2, und das sind 25% – ein Viertel! – des weltweiten jährlichen CO2-Ausstosses! Und wieder versagt mein Vorstellungsvermögen… Eigentlich wollte ich doch nur sagen: Wir han- deln auch in unserem Alltag global. Ich beschliesse, den Zug zu nehmen. Auch wenn ich Tunnels nicht wirklich mag. Regula Mosberger PS: Die Mitteilungen Nr. 60 erscheinen mit Verspätung. Den lgu-kids newsletter haben wir aus Gründen der Aktualität im Mai separat gedruckt, er liegt deshalb nicht bei. Interes- sierte finden Ihn auf unserer Homepage www.lgu.li.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.