Herausgeber:
LGU Mitteilungen
Bandzählung:
59
Erscheinungsjahr:
2003
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000030015_59/1/
(Red.) Seit Monaten geistert er in den Liechtensteiner Köpfen und Amtsstuben herum: der Mehr- verkehr. Damit hat Liechtenstein definitiv sein Unwort des Jahres. Die seltsame Stilblüte hat es nämlich in sich: Sämtliche Studien – auch die jüngste, von der Vorarlberger  Regierung in Auftrag gegebene – prognostizieren eine Zunahme des Verkehrs durch den Bau des Letzetunnels, oder eben: den Mehrverkehr. Mit der Schaffung des Begriffs «Mehrverkehr» wird «mehr Verkehr» zur abstrakten Grösse, zum harmlosen technischen Problem, das mit flankierenden Massnahmen zu lösen ist. Fast schon vergessen wir, was er wirklich bedeutet: mehr Verkehr, mehr Lärm, mehr gesundheitsschädigende Abgase und Feinstoffe, mehr Gefahren für Fussgänger und Fahrradfahrerinnen, mehr Ärger im täglichen Stau. Wir wollen nicht den Mehrverkehr, sondern den Wenigerverkehr. Denn weniger ist manchmal mehr, und nicht nur beim 
Verkehr.LGU MitteilungenNr. 59 
· 
Dezember 
2003 Informationsblatt für die Mit- glieder. 4 Ausgaben pro Jahr. Redaktion: Regula Mosberger (Red.) Im Bretscha 22, FL-9494 Schaan Telefon +423/232 52 62 Telefax+423/237 40 31 info@lgu.li · www.lgu.li Druck: Gutenberg AG, Schaan Gedruckt auf Umweltschutzpapier hergestellt aus 100% Altpapier aus Druckerei- und 
Büroabfällen.P.P. 
9494 Schaan 
Wenigerverkehr Inhalt Vorwort2 Liechtenstein verkehrt3 ➜LGU-kids newsletter Freie Fahrt für die Alpenkonvention?!5 Sicherheit und Lebensraum6 Das Geschenk (I) und (II)7 Winterzeit8 Der Kaffee ist fertig8 ➜
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.