Herausgeber:
LGU Mitteilungen
Bandzählung:
54
Erscheinungsjahr:
2002
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000030015_54/4/
4ProjektIch 
wünsche mir für unsere Alpen... Zeichnungswettbewerb Kids for the alps des WWF und der 
LGU Zusammen mit dem WWF Schweiz führte die LGU im Winter 2001/2002 den Wettbewerb Kids for the alps durch. In allen sieben Alpen- staaten waren Kinder aufgefordert Objekte und Wahrnehmungen aus ihrer Umwelt, den Alpen, zu zeichnen und ihre Wünsche an die Zukunft zu formulieren. Die LGU arbeitete mit sieben Schulklassen in Liechtenstein zusammen und erhielt etwa 90 Bilder von Kindern im Alter von 6 bis 15 Jah- ren, die nun auf der Website www.kids-for-the- alps.net publiziert sind.In 
zwei Klassen konnte der Geschäftsführer die Alpen vorstellen. Dabei stand im Zentrum auf- zuzeigen, dass der Alpenbogen einen sehr grossen geografischen Raum einnimmt und eine grosse kulturelle Vielfalt beinhaltet. Die starke Nutzung durch den Menschen, im spe- ziellen der Verkehr und der Tourismus, stellt für das Ökosystem Alpen eine grosse Belastung und Gefahr dar, was mit Bildern und Beispielen aufgezeigt wurde. Im kommenden Frühsommer wird eine Tournee durch alle Alpenstaaten stattfinden und die Zeichnungen und Wünsche der Öffentlichkeit vorgestellt. Am 25. Juni wird die Tournee in Liechtenstein halt machen. Ein paar Wünsche: «Ich wünsche mir, dass in den Herzen der Menschen wieder viel mehr die Sonne scheint» «Ich liebe die Bäume und wünsche mir, dass kein einziger mehr für einen Betonklotz ster- ben muss» «Ich wünsche mir, dass es keine Umweltver- schmutzung mehr gibt» Zwei von 90 Zeichnun- gen aus Liechtenstein. Die Originale sind farbig. Informationen Lehrmittel: WWF (Hrsg.) (2001) Die Alpen. Zu beziehen bei der LGU Website: www.kids-for-the- alps.net
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.