Herausgeber:
LGU Mitteilungen
Bandzählung:
53
Erscheinungsjahr:
2001
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000030015_53/9/
9Einblicke 
EineneueDachhaut ImDezemberinstalliertedieSolarfachfirmaG. TschudiAGausNäfelsFotovoltaikmodulemit einerLeistungvonrund3.3kWundzehn QuadratmeterSonnenkollektorenfürWarm- wasseraufdemgemeinsamenDachvonJürg ZürcherundPepoFrick.ErstwurdeeinGerüst zurArbeitshilfeundalsSicherungaufgebaut, dieZiegelabgetragen,danndieElemente desSystemsSolrifinsDachintegriert.DieFoto- voltaikanlageunddieSonnenkollektorenbilden damitdieneueDachhaut.Umdasgesamte FeldwurdeeineBlecheinfassungalsAnschluss andieZiegelgelegt.Abschliessendwurden fürdieFotovoltaikdieelektrischenVerbin- dungsleitungenzumWechselrichtergeführt, worüberderNetzanschlusssichergestelltwird. FürdenGeschäftsleiterMarkusWunderle bestanddieHerausforderungvoralleminder KombinationvonderFotovoltaikanlageund denSonnenkollektorenfürsWarmwasser:«Wir habenderPositionierungsowiederoptisch sauberenIntegrationderbeidenAnlagenins DachbesondereBeachtunggeschenkt.» JürgZürcherundPepoFrickfreuensichüber ihreneueAnlageaufdemeigenenDach.Inder SchweizundLiechtensteinstehenmehrals400 QuadratkilometerDachflächenzurVerfügung. EinPotenzial,daseszunutzengilt. WeitereInformationenerhaltenSiebeider GeschäftsstellederSolargenossenschaftLiech- tenstein,Floraweg19,9490Vaduz,Tel.+423 2325141oderunter www.solargenossenschaft.li PepoFrickundJürgZürcher:«UnsereSolar- anlagewirdetwa30bis40ProzentdesJahres- bedarfsanStromHausabdecken.»MontagederSolaranlage 
aufdemDach: ZweibisdreiPersonen derFirmaG.TschudiAG warenwährend3Tagen beschäftigt. 
DerVorstand MartinBeck,HansFrommelt MichaelGoop,JohannesKaiser PeterKranz,HelmuthMarxer(Präsident) WalterSchädler,ConnySprenger 
DasImpulsprogramm«StromvomDach» möchtegrundsätzlichjedeFotovoltaikan- lagemiteinemBetragvon8500Franken proinstallierterKilowattleistung,maximal jedochmit30000FrankenproFotovol- taikanlagefördern.DieFördermittelstam- menvomStaat,vondenGemeinden, vondenLiechtensteinischenKraftwerken sowievonderVPBankVaduz,derGuido FegerStiftungundderSolargenossen- schaftLiechtenstein.DieSummevon 400000Frankenistfürdieeingereichten Anlagenbereitsvergeben.Nichtalleeinge- reichtenAnlagenkonntengefördertwer- den.DieSolargenossenschaftstehtinVer- handlungmitderRegierung,umineiner «zweitenRunde»auchdieübrigenein- gegangenenAnträgefinanziellzuunter- stützen.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.