Herausgeber:
LGU Mitteilungen
Bandzählung:
53
Erscheinungsjahr:
2001
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000030015_53/8/
8EinblickeStromvom 
eigenenDach EinBeitragderSolargenossenschaft Liechtenstein Seitfast10JahrensetztsichdieSolargenossen- schaftLiechtensteinfürdieFörderungund VerwendungvonerneuerbarenEnergienein. MitVorstössenundImpulsenversuchtsie, einUmdenkeninderEnergienutzungaufver- schiedenenEbeneninGangzusetzen.Eines derbedeutendstenProjekteistdasSolarkraft- werkanderRheinbrückeBendern-Haag,das am1.Juli2001nacheinjährigemBetriebmit einemgrossenSolarfesteingeweihtwurde. DasmoderneSolarkraftwerkistalsgrenzüber- schreitendesSolarprojektinEuropaeinzigartig. DieAnlagebringteineLeistungvon40kWp. DasentsprichteinemJahresbetragvonca. 36000kWhoderdemStromverbrauchvon etwa12Einfamilienhäusern.OhneSonnekeinLeben 
DieSonnestrahltjedesJahrallein48000Milli- ardenKilowattstundenEnergieaufdasGebiet derSchweizundLiechtenstein.Dasentspricht demrund220-fachendesgesamtenEnergie- verbrauchsbeiderLänder.Solarenergie,davon istdieSolargenossenschaftüberzeugt,wird künftigzusammenmitEnergieausBiomasse, Erdwärme,dezentralerWasserkraftundWind- energiemassgeblichdazubeitragen,einenach- haltigeEnergieversorgungzusichern.Schliess- lichwärmtdieVerbrennungfossilerEnergien dieErdeauf.DasKlimaverändertsich.Zudem schwindendiefossilenEnergievorräteund Wasserkraftlässtsichkaummehrausbauen. AuchderAusbauvonKernenergieistkeine Alternative.SolarenergieheisstdieZukunft. EinetolleIdee MitdemImpulsprogrammFotovoltaik«Strom vomDach»solleninallenGemeindenjezwei SolarkraftwerkeaufprivatenHausdächern gebautwerden.DasInteresseamProgramm, deminsgesamt400000FrankenzurVerfügung stehen,istgross.Bereits20Personenausneun Gemeindenhabensichentschieden,daran teilzunehmen.DazugehörenauchJürgZürcher undPepoFrickausSchaan.Siewohnenin einer4-Familienhäuser-Überbauung,deren architektonischerGrundgedankebereitsdie «passiveSolarnutzung»integrierte.Dasssie nuneineAnlagemitWarmwasserkollektoren undSolarzellenfürdenStrominstallieren liessen,istfürdiebeidennurkonsequent.Sie schätzendieMöglichkeit,autonomzusein undeineEnergiezunutzen,diekeineRessour- cenverbraucht.«DasImpulsprogrammist einetolleIdee.EshilftbeimEinstiegindie Solarenergie,bautHürdenundBerührungs- ängsteab.UnsereSolaranlagewirdetwa30 bis40ProzentdesJahresbedarfsanStrompro Hausabdecken,»erklärenJürgZürcherund PepoFrick. 
DasBewusstseinfürerneuerbareEnergienfördern,Alternativen aufzeigenundkonkreteProjekteverwirklichen.Dassinddie AufgabenderSolargenossenschaftLiechtenstein.DasImpuls- programm«StromvomDach»isteinesdererfolgreichenProjek- tederSolargenossenschaft.Insgesamt22Solarkraftwerkesollen innerhalbvonzweiJahrenaufliechtensteinischenPrivathäusern entstehen.JezweiproGemeinde.EinwichtigerSchritt,umdie ZukunfteinernachhaltigenEnergieversorgungzusichern.DasmoderneSolarkraftwerkanderRhein- brückeBendern-Haagistalsgrenzüberschrei- tendesSolarprojektinEuropaeinzigartig.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.