zolltechnische Fragen besprochen wurden. Gleichzeitig diente der 
Besuch einer erneuten Intensivierung der gegenseitigen Kontakte auf 
Regierungsebene und einer Vertiefung der gegenseitigen Information. 
Bundesrat Willy Ritschard wiederholte seinen Besuch am 
18. Februar 1983, indem er neu gewählte Chefbeamte seines Departe- 
ments an Ort und Stelle in die schweizerisch-liechtensteinischen 
Probleme einführte. Wieder fand eine Aussprache mit der fürstlichen 
Regierung statt und wurde die schweizerische Delegation vom Lan- 
desfürsten empfangen. Eine Firmenbesichtigung und ein genüsslicher 
Degustationsbesuch in der fürstlichen Hofkellerei rundeten das Pro- 
gramm ab. 
    
IE S 
Inspektionsfahrt vom 15. August 1982: Bundesrat Ritschard und Regierungs- 
chef Brunhart 
Das 60jährige Jubiläum des liechtensteinisch-schweizerische Zoll- 
vertrages gab am 31. März 1983 Bundespräsident Pierre Aubert 
Anlass zu einer erneuten offiziellen Reise ins Fürstentum. Einmal 
mehr wurde dabei festgehalten, dass in diesem Grundvertrag das 
entscheidende Dokument für das Zusammenwirken der beiden Staa- 
55 
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.