a Ww Mitsprache in der Gemeinde 
nf 
An den Vaduz, am 13, Juni 1960 *1/151 
Gemeinderat der 
Gemeinde 
Xadusz 
Der erweiterte Gemeinderat der Gemeinde Vaduz hat in 
seiner Sitzung vom 28, Mai 1960 beschlossen, von dem 
Parzellen 28 und 89/11 (südlioh der Mühleholzrüfe) Ga 
zirka 1500 Klafter einem bereits hier ansässigen In- 
dustrieunternehmen als Bauplatz käuflich zu überlassen, 
Dieser Beschluss wurde am 31. Mai bezw. 1. Juni 1960 
durch Kundmachung öffentlich zur Kenntnis gebracht. 
Gemüss Artikel 29 und 30 des Gemeindegesetzes vom 2. 
Dezember 1959 sind bei Abstimmungen und Beschlussfassun- 
gen über den Blirgernutzen ein Sechstel der Gemeindebürger, 
als in der betreffenden Angelegenheit Stimmberechtigte, 
berechtigt, das Referendum zu ergreifen. 
Die unterzeichneten Gemeindebürger von Vaduz als in der 
betreffenden Angelegenheit Stimmberechtigte, ergreifen 
hiermit gegen den Beschluss des verstürkten Gemeinderates 
vom 28. Mai 1960, von den Parzellen 28 und 89/II (süd- 
lich der Mühleholzrüfe) zirka 1500 Klafter einem bereits 
hier ansässigen Industrieunternebmen als Bauplatz käuf- 
Iich zu überlassen, das ^ cm 
  
mA im 
  
Sein 
Referendum 
tnt à Mt ui tnt emite t 
  
und stellen das Begehren, diesen Beschluss des erweiter- 
ten Gemeinderates zur Abstimmung vor die Bürgerversammlung 
zu bringen. 
hann dal 23357. fp du Pedy 3 6 
Lee lo e A at €1 SO (Out f omma. f 
to ute tes A byl 476 
Aout WR CA Pour A / (45 
, Cay nt e un finos 
Y Ad n T Poe 
y 
c 42412443 20 
= La C 
f Aor TAA. e. m) LUF 
et 4 ( ji 233; £n 4 ye 
ELA D ^ Seite St A 
  
101 
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.