| Stehn zwei Stern’ am hohen Himmel 
  
1. Stehn zwei Stern’ am ho - hen 
  
Him - mel, leuch - ten hel - ler — als der 
  
  
| Mond, leuch-ten so  hell,leuch-ten so hell, leuch-ten 
Lr 
hel - ler — als der Mond. 
  
   
  
2. Ach, was wird mein Schitzchen denken, weil ich bin so weit 
von ihr? Weil ich bin, weil ich bin . . . 
3. Gerne wollt ich zu ihr gehen, wenn der Weg so weit nicht 
wár. Wenn der Weg, wenn der Weg ... 
| 4. Gold und Silber, Edelsteine, schónster Schatz, gelt du bist 
| mein. Ich bin dein, du bist mein, ach, was kann denn schóner 
| sein! 
| Volkslied aus dem Westerwald 
  
  
  
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.