Volltext: Üsers Liaderbüechle

    
     
   
FASSEN 
     
       
    
     
    
  
l. wie - der- um komm, wie - der - um komm, kehr i 
2. Mä - de - le viel, Mä - de - le viel, lie-ber 
3.Schät - ze - le no, Schit-ze -le no, so — 
d G? C 
        
  
   
   
r r 
1- ei, mei Schatz, bei dir! 
2. Schatz, i bleib dir treu. 
3. soll die Hoch - zeit sei. 
|. Text: 1. Strophe Volkslied; 2. und 3. Str. Heinrich Wagner 
| Musik: Volksweise aus Schwaben 
   
  
  
  
 
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.