Herausgeber:
Liechtensteinisches Urkundenbuch I. Teil
Bandzählung:
4
Erscheinungsjahr:
1971
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000021163/595/
— 594 — merita 30 Messe, s. missa 41 Milch 151 ff. Milde 192 miles 16, 34, 36 Minderung 77 Ministerialengeschlecht 55 Minuskel, päpstliche 42. Mischkorn 37 miseratio 30, 39 misericordia 30 f., 39, 109, 190, 195 missa 39 ff. Missa matutina 39 Misshelligkeiten, misshellüng 60, 101 ff., 215, 227 Mist 131 ff. Mitgift 234 Mithafter, mithaffte 196 Mitmal 86 f. Mitra 28 f. Mittelalter 178 modius (curiensis mensura) 34, 45 modius frumenti 126 Monasterium, s. Kloster 22, 34 f. Montag, mantag 143 ff. Morgenmessen 41 mos 126 Mühe 32 Mühle 234 Mundlöcher, bei Wappentier 205 mundus 30, 39 munus 30, 190 Münze, münss, müntz 131 f., 136 ff., 150, 163 Murus 124 Museum 119 Mutt Gersten, mut gerst 116 ff. Mutter 149 Mutt Geld, mut gelts 116 ff. Mutwillen 111 f. •N Nachbar(en), s. Einwohner 105 Nachbarschaft, nachparschafft 75, 202 f., 204 nachdenken, gedenkhen 216, 228 Nachdruck 147 Nachfahren 35 Nachfolger 36, 75, 168,' 173 ff., 181, 221, 235, 239 Nachforschungen 93 nächgebur, s. Einwohner 150.ff., 162 ff. Nachkommen, nähkomen, nachkomen, nächkomenn 56 ff., 61 ff., 70 f., 
77 f., 82 f., 89 ff., 96 f., 102 ff., 123, 131 ff., 135 ff., 141 ff., 150 ff., 162 ff., 172 ff., 208 ff., 221 ff., 234 - Nachkommenschaft 48 Nachlass v. Pfründnern, ius spolii 179 ff. nachleben 228 Nachricht 108, 171, 235 Nachteil 202 f. Nachtrag 241 Nagel 131 ff. Name 84, 87, 88, 99, 235 Namen, rätische 65 — walserische-65 nativitas 27, 30, 39, 191 necessaria 31 Neffe 38 negligentia 125 Neubrüch, nübrüch 172 ff. Neubruchgüter 170 f. Neubruchzehnt 170 f. Neuerung 219, 231 Neugreut, nügerüt 172 ff., 176 niedere Geburt 49 Niederlage 52 nobilis Not, noth 57 ff., 61, 77 f., 163 ff., 213, 226 Nota 119, 232 nota omnium parochiarum 232 Notar, notarius iuratus publicus 159, 176, 182, 185 Notariatssiegel 182 Notiz 52, 64, 72, 108, 122, 184 notturft 58 ff. Notum, Notandum 53 Novalgut 171 Novalzehnt, decima novalium, zehend von allem neügerüt vnd nübruch 169 ff., 172 ff. Nuten, nuten 131 ff. Nutzen, Nutzungen, nuzen, nützzen, nücz 35, 66, 76, 82 f., 90 f., 102 ff., 131 ff., 136 ff., 141 f., 150 ff., 202, 214, 215, 217, 218, 227, 230, 231 Nutzen, geistlicher 217, 230 o Oberamt, fürstliches 87 Oberamtskanzlei 93 oblatio spiritualis 124 ff. Obmann, obman 201, 204 Obrigkeit 64, 67, 201 ff. obvenientia 180 Ochse 51, 87, 218, 231
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.