Herausgeber:
Liechtensteinisches Urkundenbuch I. Teil
Bandzählung:
4
Erscheinungsjahr:
1971
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000021163/576/
— 575 - Ruüdegerus (Rüdegerüs) von Limpach, Ritter 11 ff., 16 ff. . Rupert v. Kempten, Fürstabt 67 Ruprecht, König 209 ff. Rüthi (reithe) 242 Ruwden, Uli (Uli), Sohn d. Jakob 69 ff. S Sachsen 24 Safien 168 Sagens, s. Sagogn Sagogn, Kreis Ilanz 15 Sagona, Wilhelm von Villanova, Bi- schof v., 39 ff. Salerno 43, 194 Salez 14 Saltania 43 Samina (Samiun, Sammünen, Samina- tal) 57 ff., 76 ff., 95, 157 San Marco, Unteritalien 193 Sand bei Chur 54, 55 Sangans (Sagennes, Sagogn), Sagens (Kreis Ilanz), Rüdolffüs v. 12 ff. S. Agatha 39 ff. (S. = Santa) St. Andreastag (St. andress-tag) 112 S. Anna 39 ff. S. Barbara 39 ff. S. Bartholomäustag 103 ff. S. Christophorus 124 S. Dorothea (Thorotee) 109 ff., 191 SS. Drei Könige (Trium regum) 109 ff. S, Emerita 191 ff. S. Erasmustag 176 S. Florinskapelle Vaduz, Altar d. Jung- frau u. Gottesgebärerin Mariä u. Johannes d. Täufers u. Christo- phorus 124 Pfründe 80, 82, 124 ff. St. Gallen 87, 161 — Regierung 87 — Stiftsarchiv 3, 5, 8, 36, 74, 84, 133, 144 S. Gallustag (S. Gallentag) 188, 198 S. Georg (sant Gerigen) 42, 43, 70 ff., 83 f. S. Hilarientag (Hylarijentag) 132 f., 143 ff. S. Johann Baptista 30 ff., 39 ff., 109 ff., 124, 191 ff. — Kloster im Toggenburg im Thurtal 75, 82 ff.,' 123, 134 S. Johannes Evangelist 30 ff. S. Katharina (Katharine) 31 f., 39 ff., 109 ff., 191 ff. St. Katharinen-Brunnen (b/Balzers) (Balzers Brünnen, brunnen zu .•balzers) 66 f., 68 f.,149 
S. Laurentius (diaconus Laurencius) 30 ff., 39 ff., 109 f., 191 ff. — Schaan 30 ff., 108 Kirchweihe 31 f., 109 ff. S. Lienhartstag 86 f. S. Luzia 191 ff. St. Luziensteig (St. Lüzis-Staig, S. Lutzis Stayg, S. Lucis Staig, S. Lucij Staig) 100 ff., 105 ff., 146, 149, 185 S. Luzistag (S. Lüzis-tag) 113 S. Luzius (S. Lucius, S. Luzi, sant Lutzin) Kloster in Chur 11 ff., 12, 13 ff., 16 ff., 25 f., 95 ff., 100, 188 f., 191 f., 198, 199 S. Luzius, Archiv 188, 199 — Propst 95 ff., 99, 188 f. S. Marco (Unteritalien), Manfred, Bi- schof v. 30 ff. S. Margaretha 31 f., 39 ff., 191 ff. S. Maria (St. Marien), Kreis Val Mustair 214 ff. — Jungfrau u. Gottesgebärerin 27 ff., 30 ff., 39 ff., 42, 124 — Magdalena 31 f., 74, 191 ff. S. Marienberg, Abt von, 119 S. Martin (Martini) 30 ff., 39 ff., 76 ff., 126, 156 — Ilanz 29 S. Martinstag (S. Martis tag) 56 ff., 137 ff., 163 ff. S. Michael, Erzengel 30 ff., 39 ff., 109 ff., 191 ff. S. Nikolaus (Nicolai) 30 ff., 39 ff., 109 ff. — Abend (S. Nycolaus abent) 152 ff. — Feldkirch 140 S. Oswald (sand oswald), Hof genannt «ze foram» 116 ff. S. Paul 109 ff. S. Peter 27 f., 30 ff. — Schaan, Kirchweihe 27 f., 31 f. — Kreis Schanfigg 188 SS. Peter und Paul 25 f., 30 ff., 39 ff., 191 ff., 195 - S. Salvator, Benediktinerkloster in der Diözese Telese 29 S. Sixtus 195 S. Stephan 30 ff. S. Thomas (sant thomas tag, Thomae) 77 ff., 186 f., 196 f. S. Ulrichstag 164 ff. St. Valentins-Kapelle (Capell zu St. Va- lenthin) in Graun 52, 217 ff. ,S. Vinzentius 30 ff. Sargans (Sanegans, Sarganss, Sangans, Sanagans) 68, 100 ff., 129 Saroja (Saroyen, Soloyen), Saroja-Pass 199 ff.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.