Herausgeber:
Liechtensteinisches Urkundenbuch I. Teil
Bandzählung:
4
Erscheinungsjahr:
1971
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000021163/57/
— 59 — wasser, vnd zue runssen alss da hier gewohnlich gewesen ist, / vnd och sy beyden halb notürfftig'1 sein, ohne alle geuerd. wir die vorgeschriben Leütc alle gemainlich, in dem kilchspill zue S c h a n n , vnd wir die vorgeschribnen walisser, verjehen vnd/vnd' loben, an dissen brieff für vnss, vnsser baider nachkomen, dissen vorgenannten vsspruch vnd Stuckhe alle Stett zue hann, alss der Erbar man, der vorgenant v 1 r i c h der / a m a n vone der Lachen,1 von vnss vor an dissen Brieff geschriben vnd vssgesagt hat, der sich von baidertail Bet wegen, vnsser baid Stöss an genomen hete, vnd auch mit den gedingen, / wehre dz Jemandt disse vorgeschribnen Stuckhen vber füro breche, vnd Stet hete, der sol dess vorgenanten, vnsseres herrn Grafen, Harttmanss2 seeligen kinden, verfallen sein, / zechen Marckh, Lötigs Silbers ze Bes- serung vnd darzue von allen seinen rechten sein, alss auch der vor- benempt aman v 1 r i c h 
1 von vnsser baidentail willen, also auch vss- gesagt / hat, vnd verschriben Statt, vnd darumb wen wür Jetwerdern- hallb, dass vorgenant kilchspill, noch die walisser, nit Jnsigels haben, so bindend wür vnss willigelich, vnd dess vor / genempten v 1 r i c h 
1 dess amans Jnsigel, vnd lobend es alles Stett zu halten, dz vor an dissem brieff geschriben statt, für'1 vnss vnd vnsser Nachkomen, an alle geuerd, Jch vorgenanter / v 1 r i c h der aman1 vergich auch an dissem brieff, dass ich disse vorgeschribne richtung vnd Stuckh, alle zuebracht, vnd volfüerthan, mit rät guetem willen vnd Verhäng- nis, dess Edlen / meines gnedigen herrn Grafen Rudolphen von Werdenberg, vnd Sargans21, der zue dissen ziten meines Lieben herrn Grafen Hartmanss2 kinden rechter vogt ist, vnd darumb wan / ich disse vorgeschribne Stuckh alle also aussgericht han, vnd mit Jr baidentaill willen, also beredt, So hann ich mein Jnsigel öffentlich gehenckt an dissen brieff zu ainer bezeügniss/ der vorge- schribnen dingen Wür Graff R u d o 1 f f von Werdenberg, herr zue S a r g a n s 
21, verjechend öffentlich an disem brieff an der vor- genanten kinden statt, der vogt wir zu dissen / zeiten seind, vmb den vorgenanten vssprüch vnd richtung, alss der Erbar man v 1 r i c h der aman1 vor an dissem brief vssgesait hat, vnd lieblich bericht vnd zuebracht, / alss vorgeschriben statt, mit vnsserem vnd der vorgenann- ten kinden gueten willen geschehen vnd zuebracht ist, vnd darumb so habend wür für vnss der kinden, vnd Jr Erben / wegen, vnsser jn- siegel öffentlich gehenckt, an dissen Brieffe, Zue ainem offen Vrkunde,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.