Herausgeber:
Liechtensteinisches Urkundenbuch I. Teil
Bandzählung:
4
Erscheinungsjahr:
1971
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000021163/357/
— 359 — Der Schloss kraütgarten, so, zimmblich gross, ertragt in diea Vom wasser Tobel an, hinaus biss an das geweste wein- / gärtle, aüch Schlossgüeth, ohn- / gefähr .22. Mannmad hewwachs, / der zeit verliehen vmb 50. fl. Die newe wiss oben am solchem1' Schloss- / güeth gelegen, der Zeit verliehen / vmb 8 fl— Darzu seindt die von vaducz vndt / Schan schuldig, in solchen Schloss- / güethern iährlich 3. Tag mit / pflüegen vndt hawen zü bawen / da soll man leüth vndt vich 2. mahl / züessen geben, vndt zü nacht / jedem ein hoffbrodt.1 Der Mayrhof f 
t2 zwischen vaducz vndt / Trisen sambt der wiss, so einer p. 31 Herrschaft zügefallen ist, alles / in einem einfang. Die Herten wissal ob dem Mayr - / hoff' gelegen, stost zü 3. seithen / an die a 11 g e m a i n . Züe 4.ten /' and Landtstrass. vermög Kaüff- / brieffen von 1 u d w i g G i c z i von / Vaducz. anno. 1503. vnd 1505. Diss seindt auff die .100. Mann- / madwisen, darinen ein grosser / vieh- stadel, vndt Sennhütten, / derzeit verliehen vmb 135. fl. a In keiner Abschrift wird eine Zahl oder ein Ergebnis genannt. - b In der AS. 1701 eingeflickt. - c AS. 1682: «Mayerhof». 1 Vgl. 319 ff. in diesem Bd. — 2 Der Meierhof gehörte ehemals einem Bürger und kam vor 1505/10 in herrschaftlichen Besitz, (vgl. 275 Anmerk. 1 in diesem Bd.). Der Kauf kam in zwei Etappen, wie wir in der nächsten Seite dieses Ur- bars erfahren, zustande, nämlich 1503 und 1505. KB. 368. p. 31 a AS. 1682: «Herttenwiss». 
- b AS. 1682:« Mayerhoff». 1 Hertenwis, Hertenwiese, vgl. 275 Anmerk. 2. in diesem Bd.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.