Herausgeber:
Liechtensteinisches Urkundenbuch I. Teil
Bandzählung:
4
Erscheinungsjahr:
1971
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000021163/338/
— 340 — Die hölzer, vndt wäldt bey dem / Mayerhoff,2 der Herrschafft aigen. / Der Schwebel3 genantc Der Schaner büechwaldt. Das ganze gesteüdt im Mühli -/ holcz4 Der waldt aüff Planckhen / Madona5 genant. p. 11 Schaner, Schweizer, vndt Va - / duzer aü.1 Die Trisner Aw.1 Das gesteüdt in Trisner Forst Die Trisner ein groser büech - / waldt nit weith vom Dorff.. GüggerBoden2 waldt, darümben / Trisner,a vndt Trisner- b e r g e r lang gestritten aigen der Herrschaft15 Das gesteüdt im waldt ob B a 1 z e r s Das Menschen wäldli3 aüff dem / Trisnerberg, der Herr- schaft / ganz aigen. c AS. 1682 fehlt diese Zeile; eingeflickt in der AS. 1701. 2 Mayerhof, vgl. 275 Anmerk. 1 in d. Bd. — 3 Schwebel, Schwefel, Vaduz IX; JbL. 1911, 100. - 4 Mühliholz, Mühleholz, Gem. Schaan IV und Vaduz II, IV; vgl. 275 Anmerk. 5 in diesem Bd. — 5 Madona, Matona, Gem. Planken IV; JbL. 1911, 74, 131. p. n a AS. 1682: «die Trissner». 
— b AS. 1682: «aigen der 
Herrschaft» fehlt. — 1 Zu den Auen vgl. JbL. 1911, 15 f. mit weiterer Literatur. — 2 Gügger Boden, Guggerboden, Gem. Triesen; JbL. 1911, 49; JbL. 1902, 201, 205 ff. (Büchel). - 3 Menschen 
wäldli, Menschenwäldle, Gem. Triesenberg V, XII-XIV; JbL. 1911, 75; JbL. 1902,111, 221 (Büchel); JbL. 1908,132 (Schädler); Parallele in Maienfeld, Schorta A., Rätisches Namenbuch II. Bd., 577.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.