Herausgeber:
Liechtensteinisches Urkundenbuch I. Teil
Bandzählung:
4
Erscheinungsjahr:
1971
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000021163/251/
— 252 — p. 2 Balczers Jorg Pargannt gibt Järlich von den zwayen Ta - / fernen zü Balczers vnd zü T r i s a n vnd och von / dem tailer ambt1 iii lib. pfeffer Jorg Pargannt, gibt järlich v Schilling Pfg. Jag gelt vnd / v Schil- ling Pfg. wisen zins ab siner wis vff, L a w a 1,2 geleg - / en, Stost vfwert dem landnach, och gegen dem berg / wert vnd jnwerrt gegen dem dorff balczers, an die gemainen wisen, gegen dem ryn werrt an das Hofgüt / zü gütenberg, vnd abwert dem landnach an gallus / rüsch en güt • x Schilling Pfg. Jorg Pargannt1 gibt von der fürlaiti,3 ain Jär, mer / oder minder Denn das ander p. 3 Paule fyrabend züTrisan Gibt ab ainer wisen vff Seluaplon1 gelegen, Stost / gern ryn wert an die Landtsträss, abwert dem Land / nach an Hans e r h a r t s güt, gegen dem berg wert / an Haintz gahainis wis vfwert dem Landnach an / marx gurtnatschers kinden güt - x Schilling Pfg. p.2 1 tailer 
ambt, die Vermutung Büchels (JbL. 1906, 36 Anmerk. 2) ist irrig, (freundliche Mitteilung Dr. Bilgeris). Der,Teiler, tailer, hatte vielmehr das vom einzelnen Fuhrmann oder Säumer gemäss der Kehrordnung zu befördernde Warenquantum (vgl. Urbar p. 9, 11, 32, 33 usw.) festzulegen. Der Teiler hatte hier die Zuteilerrolle im Transportfron. Zahlreiche Beispiele im Schweiz. Idiotikon, XII. Bd. Spalte 1567 ff., 1574 ff. Zur Organisation der Transport- genossenschaften (Rodfuhrwesen) vgl. Schweiz. Idiotikon VI. Bd. Spalte 589 ff., besonders Spalte 591 f. lit. d. - Zum Namen Pergant vgl. JbL. 1902, 21, 30 (Büchel); JbL. 1939, 102 (Ospelt); JbL. 1940. 48, Siegel Nr. 51 (Ospelt); JbL. 1926, 120 ff. aus dem Jahre 1537 Juni 4.; JbL. 1957, 85 (Tschugmell); Kaiser, 364; KB. 365; vgl. p. 4 des Urbars. — 2 Laval, 
Lawald, Flurname Balzers, 1; nach Büchel von Rüfe gebildetes Land. JbL. 1906, 63 (Büchel); JbL. 1911, 68. — 3 fürlaiti, Geleit fremder Personen, welche den Geleitspfennig dafür entrich- teten (denarius conductus). p. 3 1 Selnaplon. 
Salvaplana, alter Flurname zwischen Triesen und Balzers. Flur Balzers I, IV; Triesen XVI; JbL. 1911, 93; LUB. III 74 f. -
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.