Herausgeber:
Liechtensteinisches Urkundenbuch I. Teil
Bandzählung:
4
Erscheinungsjahr:
1971
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000021163/104/
— 106 — Jüngere Abschrift: im «Gemeinds-Marken-Buch» des Lehrers Johann Bapt. Vogt aus dem Jahre 1841. 46 X 30 cm. Gemeindearchiv Balzers. «Zweiter Brief / Von der Gemeind Balzers gegen die zu Mayenfeldt und Fläsch die Marken unter St. Luzis Staig betreffend von Jahr / 
1389» fol. 4. 5. 6. Regest en : JbL. 1908, 109 f. (Schädler); Mohr IV., 175; Krüger, n. 502; Vanotti, S. 307; Klenze v., 14 f. Literatur: JbL. 1935, 18 f. (Diebolder); JbL. 1908, 107 (Schädler); JbL. 1928, 132 (Büchel); Krüger E., S. 314. a jüngere Abschrift «diesen» (von Lehrer Vogt). b n « «zu». c « « «seiner». d « <• «Schidlüten» e «hat» in der älteren Abschrift eingeflickt. f jüngere Abschrift «Schid-Lüten». g die vorangehenden acht Worte in der jüngeren Abschrift eingeflickt. h jüngere Abschrift «syn». i in der älteren Urkunde eingeflickt. k jüngere Abschrift «wedery». I « « «S. Luziensteig». m die vorangehenden fünf Worte in der jüngeren Abschrift eingeflickt, n jüngere Abschrift «hinauf». o die vorangehenden sechs Worte in der älteren Urkunde am unteren Rand vermerkt, p jüngere Abschrift «Mark». q II « dieses Wort eingeflickt, r II « «mugend». s II II «pfänden». " « «wedery». u II « «jeglicher». v die vorangehenden neun Wort in der älteren Urkunde eingeflickt. w fehlt in der jüngeren Abschrift. x jüngere Abschrift «Hanns». y II « «Werdenberg». z II II «Jnnsigel». a' « « «Ammann». b' II II «beschah». c' II « «S. Bartholomeus». d' » II «zwölf». e' II ii «Jahr». /' « II «Dreizehen».
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.