Herausgeber:
Liechtensteinisches Urkundenbuch I. Teil
Bandzählung:
2
Erscheinungsjahr:
1953
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000021162/433/
— 430 — "Vit St. Johann, Inkorporation der Ka- pelle Kalrhem 85 — Kloster 166 — Liegensrhaftsbesilz in Liechtenstein 85 — Übertragungen zu Kalchern 85 — Urbar 182 f. - ' Alt-Schellenberg 252 : s. Schellenberg Alt-Schönstein, Burg bei Hohenweiler. nörril. Bregenz 179 Altstätten (Altsteten, Alstetin, Altsta- dium, Altsteten. Altstetten) 118 — Egliu, her ; Eglolfus sun 128 f. —• Einnahme durch Zürich 1530, S. 289 — Gericht 117 — Heinrich, hern Heinrichs sun von 128 — oppidum 114 — Rudolf der Meier von 127, 129 — Stadt 113 — vogtye 117 — Walther der Meier von 114, 116, 127. 129 ; rector ecdcsie de Episco- picella 129 Alt-Toggenhurg 105 Amalo, testis 11 Amden 120 Amlikon, Kt. Thurgau 96 Ainmann (Amman) — Eschen 163 — Feldkircher Geschlecht 154 — Hans ze Trisen 161 f. — Rudolf 153 — Ruedi. burger ze Veltkilch 151 f. — Schaan 163 — Triesen 163 Anderegg. Hainrich und Ruodolff 166 \ndmon. lierg ze 120 Andonius de Fadill 242 Andreas 56. 58 — di. tator 20, 25 f. — ingrossator 30 — preshiter 25 f. -— Urkundenschreiber 30, 32 f., 36, 37 — Werkmeister von Wangen 281 f. Anna von Reall 281 — v. Schellenberg-Kislegg 230 Anteianus 56. 58 Apollo 42 Appenzell (Appenzelle) 98, 99, 100, 103. 229 — Ammann und Landleute 284 — Bund ob dem See 282 f. mit dem Eschnerberg 282. 294 — Burg 98, 102, 105, 109 — — Belagerung 98 
Appenzell, Gebäude zum Schloss 109 — Pfarrkirche 109 — Sieg am Stoss 283 Appenzeller-Krieg 294 Aquilianae Arcadianae legis stiptilatio 30, 42, 43. 44. 45, 46. 47 arabisch 222 Arbon 184 ff. — Pfäverser Hof 167 — Ulrich von Richenstein 167 Arcadia lex, s. Aquilianae Arcadianae legis stiptilatio Arcadius imperator 45 Argen (am Bodensee). — Hugo XIII. von Montfort-Tettnang zu 172, 252, 257. 259 — Ulrich V. von Montfort-Tettnang zu 252 Argentinensis canonicum : Conradus de Stöphiln 91, 93 Arinech (Rheineck).. victura 225 f. Arnold Koch 113 Arnoldus de Ruzunne. vit-arius 22 Arnulf, König 49, 51. 52 Aruns (Lorüns bei Bludenz) 55 Aschan (a Schan : s. Schaan) — conduetus 225 f. — sosta 228 — victura 225 f., 228 Aspermont (Aspermund, A;-permünd. Aspermunt) 106 — Eberhart von 97. 99, 100. 102. 108 — Eberhart, Egilolf und Heinrich, Söhne Eberharts 108 Au. Bez. Unter-Rheintal 125 Auderaninus, Grabs 41, 42, 46 Augie maioris abbas : Albertus 59, 91. 93 Augsburg. Bischof Burkbart von Eller- bach (1373 — 1404) 259 f. — Fohler 204 — Landfriede von 1282. S. 107 Augustinus Stöckhlin. decan zuc Pfef- fers 290 Augustus 65 — testis 35, 48 — vicarius 68 Aiirelianus, scultaizius 11 Auriiianus 61 Austus 61 — vicarius. gräflicher Unterbeantter zu Buchs 24, 44, 61, 63, 65 f. Autropia, Tochter des Pociarius 44 Auvve du da haisset in Diken Aitwo ze Bernanc 120, 122 Aychelberg 278
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.