Herausgeber:
Liechtensteinisches Urkundenbuch I. Teil
Bandzählung:
2
Erscheinungsjahr:
1953
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000021162/340/
— 340 — 8 G VIII Id' Kyliani et sociorum eius. 9 A VII Id' Cirilli episcopi et martyris. 10 B VI Id' Septem fratrum. 11 C V Id' Translacio sancti Benedicti. (14) Placidi et Sygisbcrtti. 10 d. plebano f^a^Item Annan Strubin, Sigmund Kranlzen husfrewhaut gelaussen an jr jartzit xvj dn., das man / jr sol haben ain sel- mess vff jr jartzit, vnd sol man jr gedencken an der kantzenlen; vnd gaut dz / gelt ab jrem Brütschen ab dem hindren tail, stost hindan an Andres Schabers rain, vndan an / Strauß. 16 d. plebano. Item1 jr tochter Elsa haut och gelaussen xvj dn., das man jr sol haben ain selmess vnd jr / gedenken an der kantzenlen; vnd gaut das gelt ab dem fordren Britschen, den sy er/kofft hand vom Struben, stost vornan an gass, obnan an Hannen bünt. 4 d. plebano Item Sigmund Krantz haut gelon iiij dn. ab demselben Brüt- schen, das man / sin gedenck an der kantzenlen. / (15) Jacob Mündlj D.fol. 2.2 12 D IIHId' 13 E III Id' 2 s. plebano; Ri»3 rieter (7h) Hans Mader hat gelon durch siner sei hail wyllen ij s. dn. jarlich ainem / kilcherren zu Eschen, das er jm alle jar vff syn jarzit sol haben j selmess / vnd sinen jm sei zedel dencken an der cantzlen; vnd gatt dz gelt ab Reist acker, / stost vornen an Andras Schribar vnd stost obnazu der langen sitten vnd zu / der dritten sitten an die allmayn, vnd zu der Vierden vnda an Bartlome Maders / acker (15) Ist funden. 14 F II Id' Divisio apostolorum. 15 G Idus Margarete virginis. I hievor von der Hand des Randschreibers ein Zeichen, dass hier ein neuer Absatz beginne. — 2 diese Einträge enden im Raum zum 12. Juni. — 3 ?
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.