Herausgeber:
Liechtensteinisches Urkundenbuch I. Teil
Bandzählung:
2
Erscheinungsjahr:
1953
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000021162/146/
— 143 - vogt geben vnd ertailt ward, ains lieplichen Tayls vber ain komen bin. mit minen lieben fründen vlrichen vnd Albrechten von Richenstain . vnd sy mit mir vmb alles das güt. lüt vnd güt so wir daher mitenander gemayn hattent. Vnd sind den selben von Ri- chenstain .' vnd jren erben ze tail geuallen dis nachbenempten lüt vnd guter mit Hb vnd mit" gut vnd mit allen Rechten Nützzen vnd ge- wonhaiten so darzü gehöret: des ersten das güt jm Sennwalt2 ' vnd was darzü gehöret, dartzü dis nächbenempten lüt vnd güt des ersten hanns Rüti ner3 vnd sine kint. zway. Walt i vnd hanns am Bül4. Cünis des Gerwers wib vnd zwai jre6 kind. Wernlis / wyb am Bül vnd zwai jre kind. Jutzzi am Biil. Wälti Jutzinen sun ain Bül. zwen Brunner'', Gisel am Bül vnd jr t.jeliter. Engel gesen tochter. die knüppin vnd drü jre kind. Aeller6 Rütinerin. vnd ains jr kind. der gasseren' kind ains. Adelin vnd jr sun. B nrkl is8 wyb von der kilchen vnd drü jr kind. Peters wib von f illtersH. Rudi der wälchinen10 sun vnd sine kint. Cüni sin Brüder, vnd hainis jro brüders kind vieri. Vnd hän mich der egenampten'' lüt vnd guter gantzlich entzigen jn der vorbenempten vi rieh s vnd Alb- rechts ,' handt von Richenstain gebrüder vnd jn jro gewalt vnd gen jren erben wie jch mich des mit Recht entzihen mocht Vnd söllenl och jch vnd min erben jro vnd jro erben Recht wereu sin nach ta\ Is Hecht vmb dis egenamten lüt vnd guter wä vnd wie sü sin jemer notdürfftig werdent. Es ist och mit namen' an disem tail Beredt. \S :.'re das jnen ald jren erben der vorbenempten lut vnd guter jn- wendig ' disen nechsten künflligen fünff jären jcht angesprochen ald angcuallen würd da sol jch jnen beholffen sin des Rechten vnd sol gelychen schaden darumb mit jnen hän Vnd was Jn mit dem Rechten anbehebt würde, jnwendig den nechsten fünf jären das sol jch jnen halbs vssrichten vnd erwidern als gemain schidlüt zitlich vnd muglich dunkt Was och vngetailtes da belybt, Es wär lüt ald güt. üäriiber hat sv golfrid von Einptz11 an miner statt vnd gret12 sin eliche wirtenne* vnd jr erben zü rechten gemaindern genommen Vnd sunderlichen vber das huse vnd hofraite vnderm
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.