— 496 — zu Vaduz, Bischof von Chur, in Jahrbuch des Hist. Vereins Liechtenstein 36 (1936), S. 103—132 mit weiteren Literaturangaben. Zur Sache. Nach Mayer a. a. O., S. 424 soll Harlmann lt. alter Hand- schrift (welche?) gestorben sein «in Castro Sonnenberg» bei Konstanz. Bei Juvalt a. a. 0.. S. 129 und 130 lesen wir noch: «Anniversaria in S. Mariae Curiensis ecclesia adhuc celebrata . . . September 6:' Anniversarium Reverendissimi ac Celsissimi Hartmanni comitis de Werdenberg episcopi Curiensis, 1416,» Die Jahrzeit wird nun demnach am 6. September begangen. 1 Mit Kürzungsstrich. - A als einfache Initiale. :J Sohn des 1354 verstorbenen Grafen Hartmann III. von Werdenberg- Sargans zu Vaduz und der Agnes von Montfort-Feldkirch. 4 Jerosoloitanorum mit Kürzungsstrich über oi. Juvalt und Mon. Germ. * Hist. emendieren «Jerosolymitanorum», obwohl von einem y nichts zu sehen ist, ; > Ueber dem ersten e ein Strich. fi inetz.or mit wellenlinienartigem Kürzungszeichen über t. Hieneben steht am Rand "hoc jam». 7 Eigentlich Scolari um, da ein Fuss zu viel ist. ** Zuerst hiess es .viij0., wie das v im x und das übergeschriebene o noch verrät. Das iij wurde dann durch den dem zweiten i anschliessenden von links oben nach rechts unten verlaufenden Querstrich (= V) in vj verwandelt. y Schauenstein, Gem. Cazis. Zum 2. September lesen wir im Necrologium Curiense Cod. G. fol. 30' (Juvalt S. 88—89): «.viij'O. libr. metzanorum./ G. iiij. Non. Egidij abhatis Notandum qüod sub annis domini .MO .eccc.mo xxij°. Circa festum purificacionis gloriose / virginis Marie ge- nitricis xpi. Elizabeth de Schowenstain. Relicta. Olim. Ottonis dicti Schegg. armigeri / libere sana corpore, et matura deliberacione, pro Remedio, et ob salutem animarum sue et predicti Ottonis Schegg, / sui mariti legitimi, suorumque parentum, dedit et donauit Capitulo Curiensi Octo libras metzanorum Cur. estimationis perpetui et / annui census de illis Quatuor Tugcatis jn auro, quos perpetuus vicarius, parrochialis ecclesie sancte Marie / virginis jn Mals Capitulo Curiensi singulis annis perpetuisque temporibus tenetur et obligatur sotuere, et expedire, / provt hoc, jn anniuersario Reuerendi jn xpo. patris et dnj., dnj. Hartmanni, Comitis de werdenberg et Sanegans / olim Episcopi Curiensis plenius et lucidius jn die beati Magni Confessoris continetur Quas vero Octo libras metzanorum / Capitulum Curiense astrinxit se, et astringit, per presentes. annis singulis. perpetuisque temporibus hac die ad anniuersarium / pre- dictorum peragendum, dare et expedire Tali condicione adiecta. Quod illa die jn anniuersario predictorum jn ecclesia / Curiensi Sex misse habe- antur Et cuilibet sacerdoti jlla die jn ecclesia Curiensi missam pro de- funetis Cantanti/vel legenti, dentur quatuor solidi metzanorum Magistro et scol. insimul sex solidi metzanorum Vtrique ministri ad publicam / missam .viij". inperiales. Edituis ambobus insimul .xij. jmperiales. Re- siduum vero jnter dnos. Canonicos vt'sq3 exequiis / presentes. more solito et hactenus consweto diuidatur Non Requiescunt hic jn loco, set jn Valle Venusta.» ,() Schegg gab es früher auch auf dem Gebiete des ht. Liechtensteins (vgl. Ospelt, Jahrb. des Hist. Vereins Liechtenstein 39 [1939], S. 107).
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.