— 448 — vnd geben, än allen fürzug vnd. geuerd, Wurde aber der selbe / zins. vns20 oder vnsern20 nachkomen, thaines22. Jares von. Jm. oder von sinen erben, darnach vff sant Andres tag, nit gewert noch ge- richt, so ist / vns20 der zins. des selben Järes. gantzlich zwifalt ver- fallen; Es. syg denn, daz sy dar vmb mit vnserm20. ald vnsren19. nachkomen guotem1 willen. dar-/vmb belibint. än. alle geuerd; be- schaech6 ovch23 das, der vorbenempt Haintz frummolt, oder sin erben, jrü recht der vorbenempten zwaijer mal acker / von jr notdurft wegen versetzen24, oder verkouffen. woeltint8 oder muess- tint9 vber19 kurcz ald vber20 lang; daz sond sy. vnserm19. amptmann von, vnsern19. / vnd. vnsres19; Gotzhus. wegen, ald vnsern19. nach- komen, vor mennklich kunt tuon vnd vail. bieten, vnd ettwie vil. neher gunnen vnd Laussen denn. / andren Lüten. än geuerd. kouff- tint oder verphantint wir es. dann nit nach Jr bietung vnd manung jn den. ersten vier wuchen. än geuerd. So mugent sy / dannenhin Jrü recht jr vorgeschribnen21 Erblehens, verseczen oder ze kouffen geben, wem Sy wend, oder mugent, doch vms20 vnd vnserm20 Gotz- hus vnd nachkomen an, vnserm / Jerlichen zins vnd. an. andren vnsren rechten, vnd gedingen, vnschaedlich6, Wir Vnd vnser nach- komen. Byschoff ze C u r vnd vnser20 Gotzhus, soellint8 vnd wellint ovch23 / Haintzen. frummolt vnd siner erben, der vorge- schribnen21 zwaijer mal23 acker jr Erblehens vnd waz darzuo1 ge- hoert8, guot1, weren. sin, für alle ander ansprach, an gaistlichem vnd / vnd28. an weltlichem gericht. nach recht, wa wie vnd gen wem. sy des jemer, notdurftig werdent, mit guoten1 trüwen än all geuerd. Des. alles, ze ainem waren / offenn vrkünd. vnd rechter, staeter6 sicherhait. vnd bestaetung, So habint wir Byschoff Hartmann ze Cur. vnser19. jnsigel. für vns19; vnser19 Gotzhus vnd näch/komen offenlich gehenkt an disen brief, Vnd wir Gräf Ruodolf3, von werdenberg, Sanganns Tuomprobst1, Ruodolf1 von Trostberg. Tegans vnd dz Capitel ze / Cur. gemainlich. ver- gehend daz der Erwirdig fürst, vnser20 genediger herr Byschoff Hart mann ze Cur, den vorgeschribnen21 acker, nach vnserm20 Rät. vnd guotem1. willen. / also ze Erblehen hin gelühen hat; alz vorgeschriben21 ist, Dez ze vrkünd. vnd rechter, zügnüss. aller vor- geschribnen21 Dingen27. So habent wir ebenempten Tuomprobst1 Tegan. / vnd gemain Capitel, vnsers Capitels Jnsigel. zuo1. vnsers vorgeschribnen21 genedigen herren. des Byschoffs angehenktem28.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.