140. Chur, 1388 Oktober 10. Erhart Vischer und seine Frau Anna bestätigen, von Propst Ulrich und dem Konvent des Klosters St. Luzi zu Chur das Gut «Prait» zu Bendern zu Lehen erhalten zu haben. Allen1 den die disenn brieff an sehend oder hoerend2 lesen / kuendent3 wir baidu Erbart Vischer4 Wernlis Vischers saeligen5 / sun Anna sin Elich wib vnd verjehend offennlich mit di-Zsem brieff von dez guocz6 wegen dz man nempt due3 prait / dz gelegenn7 ist zuo8 bendern vnd stosd ze dryn Sytenn7 / an die offen lantstrausse9 ze der vierdenn7 sytenn7 an V e 1 i s10 Wal- hen11 / saeligen5 guot ze der fuenfften3 sytenn7 an Veli1" Kochs hoffstatt / die er von der pfruond8 ze Bennders ze lehen haut so vnsz die / erwirdigenn7 gaistlichen vnser gnaedig5 herren probst V o 1 r i c h12 vnd / der Conuent gemainlich dez gotz- hus ze S a n t Luczin13 vor der Statt / ze Cur gelegen vnd vnser bauler liberben die wir ietz by enander / hand oder noch byainan- der gewunnent vnd nit fuero3 gelihen haund9 / als der lehenn7 brieff wol wysd vnd sait den wir von / jnenn7 versigelt dar vmb jnne habend Sol man wissenn das / wir vnd vnser baider liberben die wir ietz by ainander / habend oder noch by ainander gewunnent den .obgeschriben14 vnsern / genaedigen5 herrn dem propst vnd dem Conuent zuo8 Sant/ Luczin13 vnd jren nachkomen von dem obgeschriben14 guot9 genant B r a i t / hinnahm allue3 jar vff sant martis tag oder vierczehen13 tag / dar nach vngeuarlich ze ainem rechtenn7 Redlichen zins / Richten vnd geben ain pfund pfenning Costentzer15 muencz3 / viertzg ayer vnd vier huenr3 aun9 all fuertzug3 vnd an geuerd / Taetenn5 wir oder vnser liber- ben die wir iecz13 byenander hand / oder noch by ainander ge- wunnent dez nit ald dz wir ald vnser / liberben die wir jiecz13 byainander habend oder noch by ainander / gewunnent als vor gesehriben14 ist mit jro oder mit jro nachkomen / guotenn8 willen dar vmb nit belibind So ist mit namen / den obgeschribnen14 dem bropst vnd dem Conuent dez goctzhus ze / Sant Luczin13 vnd jren nachkomen 'dz vorgeschriben14 guot8 mit aller / zuogehoerd16 von vns vnd vnser baider lib erben die wir baidü / by enander17 haund9 oder noch hinnahin by ainander gewunnent ledig / vnd los
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.