einem separaten, mehrmals jährlich erscheinendem Mitteilungsblatt den 
Kontakt zu den Vereinsmitgliedern zu intensivieren und sie zeitgerecht 
über Aktuelles aus dem Vereinsgeschehen zu unterrichten, Touren und 
diverse andere Anlässe anzukündigen, sowie der Jugend-Organisation 
(JO) des LAV und der Liechtensteinischen Bergrettung Raum zur Publi- 
kation ihrer Aktivitäten zur Verfügung zu stellen. Das Mitteilungsblatt 
«Enzian» will laufend informieren, um die Verbindung zu den Vereins- 
mitgliedern noch enger gestalten zu können. Nicht zu Unrecht schreibt 
LAV-Prásident Xaver Frick zum zweiten Jahrestag des «Enzian», dass 
es sich hier um eine äusserst vorteilhafte Verbindung vom Vereinsvor- 
stand zu den Vereinsmitgliedern handelt, die den Kontakt nicht nur sehr 
positiv beeinflusst, sondern geradezu aufrecht erhált. 
Wenn die beiden soeben vorgestellten Schriften des Liechtensteiner 
Alpenvereins ein waches Interesse nicht nur bei den Bergfreunden und 
Bergsteigern gefunden haben, so ist dies der realitátsbewussten und sorg- 
fültigen Auswahl der Beitráge zu verdanken, wofür den Vorgángern des 
jetzigen Redaktors, Oberlehrer David Beck sel., Ing. Ernst Ospelt und 
Hans Walser an dieser Stelle der Dank des Liechtensteiner Alpenver- 
eins abgestattet sei. 
Nicht nur «Bergheimat» und «Enzian» sind im Pflichtenheft des 
LAV verzeichnet. Die Mitarbeit von Vereinsmitgliedern bei der Aus- 
arbeitung von Schul- und Wanderkarten, Wanderführern für unser Land 
gehórt ebenso zum Aufgabenbereich eines Alpenvereines, wie auch der 
Aufbau einer Abteilung alpiner Literatur in unserer Landesbibliothek. 
Dort können jetzt schon Bücher namhafter Bergsteiger wie Messner, 
Rebuffat, Hiebeler u. a. vom interessierten Leser ausgeliehen werden. 
Private Schenkungen von Vereinsmitgliedern oder Verlagen ergänzen 
das Sortiment. 
Die beiden Schriften «Bergheimat» und «Enzian» haben sich als nütz- 
liche und nicht mehr wegzudenkende Publikationen des Liechtensteiner 
Alpenvereins erwiesen. Dieser Dienstleistung fühlen sie sich auch in der 
Zukunft verpflichtet. 
Als Redaktor des Jahrbuches «Bergheimat« fungierten: 
1951—1961 Oberlehrer David Beck, Triesenberg 
1962—1969 Ing. Ernst Ospelt, Vaduz 
1970—1979 Hans Walser, Schaan 
seit 1980 Ing. Meinrad Lingg, Schaan 
39 
  
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.