383 
Beilage II. 
Schreiben des Kaisers Napoleon an den Fürsten Johann 
Liechtensteinft. 
Monsieur le Prince cts Liechtenstein, je suis fori; aise 
d’avoir eu Foccasion de faire pour votre beau freie le 
Prince de Hesse Rheinfels quelque chose qui vous ait 
ete agreable. Croyez a mon desir de vous donner dans 
toutes les circonstances des preuves de l’estime parti- 
culiere que je vous porte, et de sinteret que je prends 
a la prosperite de votre maison. Sur ce, je prie Dieu, 
qu’il vous ait, Monsieur le Prince de Liechtenstein, en 
sa sainte et digne garde. A Paris le 20. Janvier 1808. 
Napoleon. 
(Unterschrift eigenhändig.) 
q Liechtenst. Archiv X. 179.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.